SZA SCHILLING ZUTT & ANSCHÜTZ

Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten★★★★☆

Bewertung: Sie ist v.a. für Aufsichtsräte u. Vorstände eine der ersten Adressen, wenn es um komplexe Organhaftungsstreitigkeiten geht. Aktuell ist SZA u.a. für einen Ex-Vorstandschef von Bilfinger in der Klage des Unternehmens gg. die Ex-Manager tätig u. berät regelm. den Aufsichtsrat der Deutschen Bank u.a. in einem Post-M&A-Streit mit behaupteter Vorstandshaftung. Ihre starke Stellung im Markt ist durch das hohe Renommee der Partner begründet, die über entsprechende gesellschafts- u. kapitalmarktrechtl. Erfahrung verfügen. Besonders prominent ist in diesem Zusammenhang die Vertretung von VW im KapMuG-Verfahren wg. der Dieselaffäre. Neben solchen Highlights ist die Kanzlei auch oft in Auseinandersetzungen bei Mittelständlern u. Familienunternehmen mandatiert.
Stärken: Hervorrag. Kontakte zu Dax- u. MDax-Unternehmen u. Aufsichtsräten, viele Kontakte zu Familienunternehmen; besonderes Know-how im Aktien- u. Kapitalmarktrecht. Große Prozesserfahrung der Gesellschaftsrechtler.
Oft empfohlen: Dr. Thomas Liebscher, Dr. Jochem Reichert („exzellenter Forensiker“, Wettbewerber), Dr. Marc Löbbe („hervorragender Gesellschaftsrechtler“, Wettbewerber), Christian Gehling, Markus Pfüller
Team: Konfliktlösung: 14 Partner, 1 Sal.-Partner, 5 Counsel, 25 Associates
Schwerpunkte: Dax-Konzerne u. börsennot. AGen in aktien- u. kapitalmarktrechtl. Streitigkeiten, vielfach aus der lfd. Beratung; zudem Konfliktberatung in großen mittelständ. Personen- u. Familiengesellschaften bei Gesellschafts- u. Gesellschafterstreitigkeiten. Auch Handel u. Haftung. Mandanten: vielfach vermögende Privatpersonen (Nachfolge/Vermögen/Stiftungen). Zudem Beratung u. Vertretung von Organmitgliedern.
Mandate: Aufsichtsrat der Deutschen Bank u.a. in Post-M&A-Streit mit behaupteter Vorstandshaftung; Ex-Vorstand Bodner gg. Organhaftungsklage von Bilfinger; VW in KapMuG-Verfahren wg. Verletzung von Publizitätspflichten in Dieselaffäre; BayernLB bei Klage gg. Ex-Verwaltungsratsvorsitzenden wg. Kauf der Hypo Group Alpe Adria.
Bitte beachten Sie auch das Kanzleiporträt:
SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH68165 Mannheim
Zum Porträt
Anwaltsporträts in dieser Kanzleibesprechung:
Dr. Thomas LiebscherSZA Schilling, Zutt & Anschütz
Zum Porträt
Prof. Dr. Jochem ReichertSZA Schilling, Zutt & Anschütz
Zum Porträt
Dr. Marc LöbbeSZA Schilling, Zutt & Anschütz
Zum Porträt
Christian GehlingSZA Schilling, Zutt & Anschütz
Zum Porträt
Markus PfüllerSZA Schilling, Zutt & Anschütz
Zum Porträt
  • Teilen