SCHLÜTER GRAF

Nordrhein-Westfalen★★☆☆☆

Bewertung: Die Dortmunder Kanzlei wird im Ruhrgebiet besonders für eine sehr umf. Beratung von Mittelständlern geschätzt. Vornehml. die gesellschaftsrechtl. Umgestaltungen u. das starke Notariat bilden dabei den Ausgangspunkt vieler dauerhafter Mandatsbeziehungen. In einigen angrenzenden Spezialgebieten wie der Beratung zu Gewerbl. Rechtsschutz u. Wettbewerbsrecht sowie mit Webers Spezialkompetenz in Mandaten zu geschäftsführenden Gesellschaftern an der Schnittstelle zw. Arbeits- u. Gesellschaftsrecht erreicht sie überregionale Bedeutung. Von Wettbewerbern hebt sich SG auch durch ihren eigenen Standort in Dubai ab, durch den sie Stammmandanten bei Geschäften im arabischen Raum begleiten können. Behutsam vollzieht die Sozietät einen Generationswechsel, wie zuletzt der Übergang in einem der Notariate zeigt.
Stärken: Spezialisierungen im Arbeits-, Gesellschafts-, Wettbewerbs- u. IT-Recht; eigenes Büro u. langj. Vernetzung in der Golfregion, u.a. VAE, Katar, Saudi-Arabien, Iran.
Oft empfohlen: Dr. Wolfgang Weber („starker Typ“, Wettbewerber; Gesellschafts-, Arbeitsrecht)
Team: 6 Eq.-Partner, 1 Sal.-Partner, 5 Associates, 2 of Counsel
Partnerwechsel: Hans-Joachim Unverfehrt (in Ruhestand)
Schwerpunkte: Gesellschafts- u. Arbeitsrecht (u.a. Umstrukturierungen, Übernahmen, Stilllegungen). Zudem Gewerbl. Rechtsschutz inkl. Markenrecht. In Dubai: Betreuung dt. Unternehmen bei Ansiedlung u. Vertrieb, Schiedsverfahren.
Mandate: Hellweg, BayWa jew. lfd.; Signal Iduna im Außendienstrecht; Startec Payment & Service im Wettbewerbs- u. Vertriebsrecht; Großunternehmen aus Emiraten bei Krankenhausbau u. Lieferung med. Geräte; Hersteller von Getränkeabfüllmaschinen Kreditfinanzierung; Hersteller von Industrieschutzprodukten bei Handelsvertreterstreit; Einzelhandelsunternehmen bei €100-Mio-Finanzierung; Filialunternehmen im Einzelhandel bei Verkauf.
  • Teilen