KIPPER + DURTH

Wirtschaftsstrafrecht: Beratung/Verteidigung von Individuen★☆☆☆☆

Steuerstrafrecht★☆☆☆☆

Bewertung: Nach wie vor ist die Darmstädter Boutique v.a. in der Verteidigung von Individuen gefragt. Dabei ist sie sowohl im Wirtschafts- als auch im Steuerstrafrecht tätig u. berät zahlr. Mitarbeiter, Manager u. Geschäftsführer in den derzeit prominentesten Verfahren. Neben der Dieselaffäre u. dem Goldfinger-Komplex ist es v.a. das Thema Cum-Ex, das die Namenspartner umtreibt. Aber auch Schott hat sich großen Respekt im Steuerstrafrecht erarbeitet. Dass die Anwälte beste Kontakte ins Ausland pflegen, zeigt sich daran, dass die Mandate zunehmend – u. mehr als bei den meisten Wettbewerbern – einen internat. Bezug aufweisen.
Oft empfohlen: Dr. Oliver Kipper („fachlich u. kommunikativ ausgezeichnet“, „juristisch sehr versiert“, „sehr verlässlich u. besonnen“, Wettbewerber), Dr. Hanno Durth („sehr fundiert u. umfassend in der Beratung“, „angenehmer u. kollegialer Umgang“, „hervorragend vernetzt u. schnell verfügbar“, Wettbewerber), Stefanie Schott („fachl. herausragend, sehr erfahren u. top in der Zusammenarbeit“, Wettbewerber)
Team: 3 Partner
Schwerpunkte: Individual- u. Unternehmensverteidigung; ges. Breite des Wirtschafts- u. Steuerstrafrechts.
Mandate: Individuen: Vorstand eines internat. Energieunternehmens wg. Strafverfahren; GF eines Handelsunternehmens wg. Geldwäsche u. Steuerhinterziehung; Manager div. brit. Gesellschaften wg. Goldfinger; Abteilungsleiter eines US-Autozulieferers wg. Dieselskandal; Ex-Vorstandsvorsitzender eines Küchenherstellers u.a. wg. Betrug; Compliance-Chef eines Energieunternehmens wg. Organisationsverschulden; Asset-Manager eines Brokerhauses wg. Cum-Ex; ltd. Ingenieur eines Dax-Konzerns wg. Umweltdelikt; Partner einer dt. Großkanzlei wg. Betrug. Unternehmen: Privatbank grenzüberschr. wg. Cum-Ex-Geschäften; lfd. Hotelkette, Energieversorger, dt. Großkanzlei.
Anwaltsporträts in dieser Kanzleibesprechung:
Stefanie Schottkipper+durth
Zum Porträt
Dr. Oliver Kipperkipper+durth
Zum Porträt
Dr. Hanno Durthkipper+durth
Zum Porträt
  • Teilen