BBG und Partner

Umwelt- und Planungsrecht★★☆☆☆

Produktbezogenes Umweltrecht/Regulierung★★☆☆☆

Bewertung: Die Bremer Kanzlei setzt im Umwelt- u. Planungsrecht weiter erfolgr. auf Infrastrukturprojekte. Dabei gewinnt insbes. die Arbeit für Behörden in komplexen Planfeststellungen weiter an Raum wie Mandate des sächs. Oberbergamts u. des hess. Wirtschaftsministeriums zeigen. Letzteres berät BBG erneut bei der Straßeninfrastrukturplanung, ein Beratungsbereich, den die Praxis damit nach Schleswig-Holstein auf ein 2. Bundesland ausweitet. Treu bleiben der Einheit auch Aufgabenträger wie die Hamburg Port Authority, für die BBG ein Hafeninfrastrukturprojekt plant. Einem auf die REACH-Beratung spezialisierten Sal.-Partner gelingt es, seine abfallrechtl. Beratung auszubauen.
Oft empfohlen: Dr. Peter Schütte
Team: 2 Partner, 2 Sal.-Partner, 5 Associates
Schwerpunkte: Fachplanungsrecht für Aufgabenträger u. Behörden (als Verwaltungshelfer), u.a. Stromnetzausbau u. Kraftwerke, aber auch an der Schnittstelle Verkehrsinfrastruktur (Eisenbahn, Hafen, Straßen), Abfallrecht (Deponien) u. Bergrecht. Darüber hinaus regelm. Aufarbeitung umweltrechtl. Delikte u. Gesetzgebungsberatung, regelm. Bezüge zum produktbez. Umweltrecht (REACH) u. Altlastenthemen; prozesserfahren.
Mandate: Hamburg Port Authority zum Infrastrukturprojekt Steinwerder-Süd; hess. Wirtschaftsministerium im Planfeststellungsverfahren für die B 260 u. in Klage gg. Planfeststellungsbeschluss einer Bundesstraße; Amt für Planfeststellung Verkehr Schleswig-Holstein in Klage gg. Straßenbauprojekt; Goldeimer abfallrechtl. zu Fäkalschlammentsorgung; EWE Netz wegerechtl. zu Pipelineprojekt; Stadt Bremen zu Offshorehafenprojekt; 50Hertz zu Ausbau einer 380-kV-Leitung; EWN Entsorgungswerk immissionsschutzrechtl. wg. Großkraftwerk; sächs. Oberbergamt zur Vorbereitung eines bergrechtl. Planfeststellungsverfahren; Alpha Verwertung wg. Betriebsgenehmigung; Chemieunternehmen zur Sicherstellung chemikalienrechtl. Compliance; Energieversorger bergrechtl. zur Sicherheit von Gaskavernen; Abfallunternehmen strafrechtl. wg. Umweltdelikt.
  • Teilen