KPMG Law

GESELLSCHAFTSRECHT★★☆☆☆

Bewertung: Die gesellschaftsrechtl. Praxis verteilt sich über viele Standorte der Big-Four-Kanzlei. Einzelne Partner, z.B. in Hamburg und Stuttgart, haben daher zwar einen durchaus achtbaren regionalen Mandantenstamm aufgebaut u. begleiten v.a. Umstrukturierungen gr. Mittelstandsunternehmen, ohne deshalb darüber hinausgehende, prominente Rollen im Markt zu spielen. Zugleich wird KPMG Law insges. bekannter für größere Ausgliederungen u. Integrationen, die standortübergr. begleitet werden. Eine Reihe von börsennot. AGen nutzte die MDP-Kompetenz der Kanzlei zuletzt für Umstrukturierungen. Nach dem Zugang von Schilmar im Vorjahr hat sich in München die jap. Praxis verstärkt, die bisher v.a. von Hamburg aus operierte. Und durch Aldejohann ist die Kanzlei insofern einzigartig unter den Big-Four-Kanzleien, dass sie mit ihm einen bekannten Prozessanwalt in ihren Reihen hat. Traditionell sind Prozesse ein Bereich, den solche Kanzleien vermieden haben.
Stärken: Grenzüberschr. Umstrukturierungen.
Oft empfohlen: Dr. Nikolaus Manthey, Dr. Matthias Aldejohann („scharfsinniger Prozessexperte“, Wettbewerber), Dr. Stefan Suchan, Dr. Boris Schilmar, Dr. Daniel Kaut, Dr. Christian Hensel („exzellente Rundumbetreuung auch im Bereich Technologieunternehmen“, Mandant über beide)
Team: 12 Eq.-Partner, 21 Sal.-Partner, 25 Associates
Partnerwechsel: Dr. Christian Nordholtz (von Göhmann).
Schwerpunkte: Zusammenarbeit mit KPMG-WP bei großen, oft steuergetriebenen grenzüberschr. Umstrukturierungen, daneben auch Eigengeschäft, v.a. für dt. Mittelstand.
Mandate: Automobile Engineering im Zusammenhang mit Verschmelzung mit chin. Muttergesellschaft SOE Sinomach; Boskalis/Heinrich Hirdes bei Umwandlung; Isenbruck bei Umwandlung von LLP in eine dt. Partnergesellschaft; Royal Caribbean Cruises bei Umstrukturierung; Tesla Grohmann Automation bei Umstrukturierung u. Eingliederung von Symax; R-Pharm Germany bei Umstrukturierung nach Einstieg der Mitsui-Gruppe bei russ. Mutter; Vapianio umwandlungsrechtl.; Koninklijke Nedschroef bei Umstrukturierung von dt. Teilkonzern.
Bitte beachten Sie auch das Kanzleiporträt:
KPMG Law mbH10785 Berlin
Zum Porträt
Anwaltsporträts in dieser Kanzleibesprechung:
Dr. Dr. Boris SchilmarKPMG Law
Zum Porträt
Matthias AldejohannKPMG Law
Zum Porträt
Dr. Nikolaus Vincent MantheyKPMG Law
Zum Porträt
Dr. Stefan Wilhelm SuchanKPMG Law
Zum Porträt
Dr. Christian NordholtzKPMG Law
Zum Porträt
  • Teilen