Romatka

Presse- und Äußerungsrecht★★☆☆☆

Bewertung: Im Presse- u. Äußerungsrecht sorgt insbes. der gute Ruf von Himmelsbach v.a. als Vertreter der Medien für stetes Beratungsgeschäft. So ist das kl. Team regelm. auch bei den gr. Häusern wie etwa einem öffentl.-rechtl. Rundfunksender gesetzt, den sie zuletzt u.a. in einem IFG-Verfahren begleitete. Gleichzeitig baut R&C einen 2. Schwerpunkt aufseiten betroffener Unternehmen in Krisensituation auf, die präventiv auf die Kanzlei setzen. Bestes Bsp. dafür ist zuletzt die äußerungsrechtl. u. strateg. Beratung der Hessing Kliniken bei Umstrukturierungsmaßnahmen.
Oft empfohlen: Prof. Dr. Gero Himmelsbach („fachl. gut“, Wettbewerber)
Team: 3 Eq.-Partner, 1 Sal.-Partner, 1 Associate
Schwerpunkte: Vertretung von Verlagen u. von Unternehmen zur Krisenkommunikation.
Mandate: Bayer. Landeszentrale für neue Medien lfd., auch äußerungsrechtl.; Hessing Kliniken äußerungsrechtl. auch zu PR-Strategie; lfd.: Paul Parey Verlag, Funke Zeitschriften, Atlas Verlag, AZ Fachverlage, Freistaat Bayern, Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger, Stadtsparkasse München, Verbraucherzentrale Südtirol; öffentl.-rechtl. Rundfunksender in äußerungsrechtl. Verfahren u. IFG-Verfahren; Kreisstadt zu Reputationsschutz.
  • Teilen