Menold Bezler

Arbeitsrecht★☆☆☆☆

Bewertung: Die Stuttgarter Arbeitsrechtspraxis berät ihre meist mittelständ. Mandanten regelm. zu Restrukturierungen. Auch deren Beratungsbedarf zur DSGVO war nach wie vor hoch. Anerkennung erarbeitete sich der Anfang 2019 zum Partner ernannte Dr. Frieder Werner, jedoch weniger durch seine Datenschutzspezialisierung als durch die Vertretung der Drogeriekette Müller im Kopftuchstreit, den er demnächst vor dem EuGH weiterführen wird. Die schon zuvor enge Zusammenarbeit mit den Insolvenzanwälten hat sich zuletzt sogar noch intensiviert, u.a. bei der Sanierung von Emde Industrietechnik u. Werzalit.
Stärken: Tiefe Kenntnis der ÖPNV-Branche.
Oft empfohlen: Lars Kuchenbecker, Ralf-Dietrich Tiesler („umfassende Kenntnis im ÖPNV“, Wettbewerber)
Team: 2 Eq.-Partner, 3 Sal.-Partner, 3 Associates
Schwerpunkte: Restrukturierungen, insolvenznahe Beratung in Zusammenarbeit mit Restrukturierungspraxis.
Mandate: Werzalit in Insolvenzverfahren; Drogerie Müller in BAG-Verfahren zum Tragen religiöser Symbole am Arbeitsplatz; Emde Industrietechnik arbeitsrechtl. im Zusammenhang mit Sanierung.
Bitte beachten Sie auch das Kanzleiporträt:
Menold Bezler Rechtsanwälte Partnerschaft mbB70469 Stuttgart
Zum Porträt
  • Teilen