Zirngibl

Marken- und Designrecht★☆☆☆☆

Wettbewerbsrecht★☆☆☆☆

Bewertung: Die Kanzlei ist im Marken- u. Wettbewerbsrecht für die umf. Beratung ihre mittelständ. Mandanten bekannt. Oft deckt das Team auch vertriebs- u. kartellrechtl. Fragen mit ab. Zuletzt wurde sie für einen Getränkegroßhändler in einem gr. Verletzungsfall tätig. „Hoch professionell u. fehlerfrei“, lobte ein Mandant. Wie erfolgr. die Praxis ist, zeigte sich auch personell in der Eq.-Partner-Ernennung eines jüngeren Anwalts. Zudem vergrößerte sich das Team mit einer v.a. im Markenrecht erfahrenen Associate.
Oft empfohlen: Dr. Markus Wiedemann, Jan Krekel („zuverlässig u. prozesstaktisch hervorragend“, „erfahren u. kompetent, angenehm u. professionell“, Wettbewerber), Dr. Martin Gebhardt („extrem zuverlässig, engagiert und strategisch klug“, Mandant)
Team: 4 Partner, 6 Associates
Schwerpunkte: Fokus auf strateg. Beratung oft mit Schnittstellen zum Vertriebs-, Kartell- u. IT-Recht. Daneben auch Prozesse sowie formelles Markenrecht, v.a. für mittelständ. Unternehmen.
Mandate: Bundesverband Deutscher Versandapotheken im UWG u. HWG; Constantin Medien lfd. im Markenrecht; Corestate im Marken- u. Designrecht; Verband der TÜV, u.a. im Wettbewerbsrecht; Uhrenhersteller in marken- u. wettbewerbsrechtl. Prozess.
  • Teilen