CBH Rechtsanwälte

Presse- und Äußerungsrecht★☆☆☆☆

Bewertung: Das Team für Presse- u. Äußerungsrecht ist personell identisch mit der Medienrechtspraxis u. berät Mandanten regelm. in beiden Bereichen. Die enge Verbindung zur urheberrechtl. Beratung funktioniert: So kann CBH damit bei Medienunternehmen punkten, die sich auch mit presserechtl. Mandaten an das Team wenden, darunter zuletzt Ufa Show & Factual. Mit einer Büroeröffnung von CBH in Hamburg vor 2 Jahren bekam die Praxis einen Partner hinzu u. erweiterte ihre Beratung v.a. um div. Mandate von Ministerien. Eine engere Anbindung an das Kölner Team – dort ist nach wie vor der Kern der Praxis verortet – hat nicht stattgefunden. Eine stärkere standortübergreifende Zusammenarbeit in den medienstarken Hamburger Markt hinein könnte jedoch Mehrwert für Kanzlei wie Mandanten bringen.
Team: 3 Partner, 3 Associates, 1 of Counsel
Schwerpunkte: Beratung von Betroffenen u. Medienunternehmen.
Mandate: Presserechtl.: Bundesamt für Seeschifffahrt u. Hydrographie, BM Verteidigung, Nationale Anti Doping Agentur Deutschland, Staatl. Lotterieverwaltung des Freistaats Bayern, Ufa Show & Factual, Wissenschaftsrat, WWF Deutschland; lfd. äußerungsrechtl.: Deutscher Städtetag, Dorint Hotel u. Ressorts, i&u Information u. Unterhaltung TV Produktion, Universität zu Köln.
Bitte beachten Sie auch das Kanzleiporträt:
CBH Rechtsanwälte GbR50672 Köln
Zum Porträt
  • Teilen