Jacobsen + Confurius

Franchiserecht★☆☆☆☆

Bewertung: Die Kanzlei steht im Vertriebsrecht für die Beratung u. Vertretung von Franchisesystemen, vertritt aber ebenso wichtige Masterfranchisenehmer. Der angesehene Partner Jacobsen verfügt über umfangr. Erfahrung u. begleitete auch zuletzt wieder einige neue Systeme in den Markt, u.a. aus der Immobilien- u. der Kfz-Branche. Daneben standen zuletzt die DSGVO-Anforderungen speziell an Franchisesysteme häufig im Mittelpunkt.
Oft empfohlen: Dr. Kay Jacobsen („findet kreative u. zugleich praxisgerechte Lösungen“, Wettbewerber)
Team: 1 Partner
Schwerpunkte: Franchisegeber, v.a. bei Auflegung neuer Systeme.
Mandate: Kama gg. Corporate Express um Mindestabnahmegarantie; Franchisesysteme u.a. aus Immobilien- u. der Kfz-Branche zu Systemaufbau; Entsorgungsunternehmen in Verfahren gg. Masterfranchisenehmer u.a. um Ausgleichs-/Provisionsanspruch; lfd.: Franchisesysteme v.a. aus Gastronomie, Sicherheitstechnik, Transport u. Lagerung.
Anwaltsporträts in dieser Kanzleibesprechung:
Dr. Kay JacobsenJacobsen + Confurius
Zum Porträt
  • Teilen