Lambsdorff

Venture Capital★★★☆☆

Bewertung: Dem kleinen VC-Team ist es gelungen, sein Beratungsportfolio auf Investorenseite durch neue Kontakte zu Venture-Fonds auszubauen: So brachte sich de Erice bei den in London ansässigen Axa Venture Partners ins Spiel u. steuerte zudem ein Investment für den VC-Arm von Innogy. Die Kanzlei pflegt aber weiterhin auch langj. Beziehungen zu Start-ups u. ist dadurch eine feste Größe im Markt, wenngleich ihre Präsenz speziell im VC wegen ihrer breiteren Aufstellung nicht mehr an die von stark spezialisierten Kanzleien wie Vogel Heerma Waitz heranreicht.
Stärken: Gute Kenntnis der Softwarebranche.
Oft empfohlen: Dr. Pablo de Erice, Konstantin Graf Lambsdorff
Team: 2 Partner, 4 Associates
Schwerpunkte: Investoren- u. Start-up-Beratung zu Finanzierungsrunden aller Art, inkl. Wandeldarlehen u. Fremdfinanzierung.
Mandate: Axa Ventures Partners bei Investment in Zen Job; Element Insurance bei Serie-A-Finanzierungsrunde; Lesson Nine, Blink Labs, Asana Rebel, Travelcircus in Finanzierungsrunden; Norgine Ventures bei Debt-Investments in dt. Start-ups.
  • Teilen