Löffel Abrar

Marken- und Designrecht★★☆☆☆

Wettbewerbsrecht★☆☆☆☆

Bewertung: Die kleine Düsseldorfer IP-Boutique berät mit gr. Erfahrung im Marken-, Design- u. Wettbewerbsrecht. Dabei ist sie weit über die Landesgrenzen hinaus für ihre „fachliche Exzellenz“ u. „gute Vernetzung“ (Wettbewerber) im IP bekannt. Die beiden Partner haben einen guten Ruf bei Marken- u. UWG-Streitigkeiten. Dadurch gewinnen die erfahrenen Prozessrechtler regelm. neue Mandanten: Zuletzt kam ein gr. Elektronikhersteller in div. UWG-Prozessen um Nachahmungen hinzu, sowie ein IT-Unternehmen im Markenstreit um ,New Work‘ gg. Xing. Daneben berät das Team seine Mandanten regelm. zu Produktpiraterie.
Team: 2 Partner
Schwerpunkte: Umf. Prozessvertretung im Marken-, Designrecht u. UWG. Daneben strateg. Beratung in allen Bereichen des Soft-IP.
Mandate: Elektronikunternehmen in UWG- u. Designverfahren um Nachahmungen; IT-Unternehmen im Markenstreit gg. Xing um ,New Work‘; Bekleidungskette in Markenstreit gg. Sportartikler; Gerry Weber, niederl. Bekleidungshersteller u. Takko im IP; Modeunternehmen bei Grenzbeschlagnahme.
  • Teilen