Norton Rose Fulbright

Marken- und Designrecht★☆☆☆☆

Wettbewerbsrecht★☆☆☆☆

Bewertung: Die marken- u. wettbewerbsrechtl. Praxis ist v.a. mit ihrer langj. Erfahrung bei der Bekämpfung von Produktnachahmungen, v.a für div. Markenbekleider u. Luxusgüterhersteller, im Markt bekannt. Oft vertritt das Team seine Mandanten dabei in gr. Prozessen, zuletzt etwa AllStar Converse um gefälschte Schuhe. Daneben gelingt es NRF Mandate auszubauen, z.B. für einen Luxusgüterhersteller im Markenrecht. Viele der Mandate haben einen internat. Bezug u. profitieren davon, dass NRF auf ihr internat. Netzwerk u. die breite Aufstellung der Kanzlei zurückgreifen kann. Für einen Sportmodehersteller ist das Team z.B. standort- u. grenzüberschr. in einem Designstreit tätig.
Team: 2 Partner, 2 Counsel, 6 Associates
Schwerpunkte: Strateg. Portfolioberatung u. -verwaltung sowie Beratung u. Prozessvertretung im Wettbewerbs- u. Markenrecht. Daneben Grenzbeschlagnahme u. Designrecht.
Mandate: AllStar Converse in div. Prozessen um Nachahmungen; Schmuckhersteller bei Nachahmungen u. Grenzbeschlagnahme; Automobilzulieferer in Designprozess; BNP Paribas bei ww. Portfolioverwaltung; Energizer Brands in Widerspruchsverfahren, Sportbekleidungsunternehmen in Designstreit; Christian Dior Couture u. Nike lfd. Im IP.
  • Teilen