Frings Partners

Arbeitsrecht★★☆☆☆

Bewertung: Die Arbeitsrechtsboutique beherrscht die gesamte arbeitsrechtl. Palette u. war wie viele Wettbewerber intensiv mit Restrukturierungsmandaten beschäftigt, ein Highlight ist ihre Arbeit für Friesland Campina – ein Mandat mit hoher wirtschaftl. Bedeutung für die Kanzlei. Daneben stehen organhaftungsrechtl. Themen im Fokus, die v.a. bei dem erfahrenen Namenspartner angesiedelt sind, ebenso wie die Beratung von Führungskräften. Gut gelungen ist zudem die Vernetzung mit anderen Kanzleien zur Bearbeitung gemeinsamer Mandate, so etwa bei der Umwandlung von Diesel Technic in eine SE.
Stärken: Vertretung von Geschäftsführern u. Vorständen.
Oft empfohlen: Dr. Arno Frings („sehr kompetent u. erfahren“, Wettbewerber), Dr. Ulrich Wahlers, Michael Bogati („sehr gut bei grenzüberschreitenden Themen“, Mandant)
Team: 3 Partner, 3 Associates, 1 of Counsel
Schwerpunkte: Sehr erfahren bei Umstrukturierungen u. im Personalabbau, in Interessenausgleich- u. Sozialplanverhandlungen sowie Prozessen. Führungskräfteberatung.
Mandate: Diesel Technic bei SE-Umwandlung; Friesland Campina bei Restrukturierung; Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW wg. Pflichtverletzungen leitender Mitarbeiter des Landesgestüts; lfd. Mitsubishi Electric, SLV, div. Führungskräfte u. Organe.
  • Teilen