Kebekus et Zimmermann

Insolvenzverwaltung/Sachwaltung★★★★★

Bewertung: Die Insolvenzrechtsboutique setzt darauf, dass hochwertige Sanierungsberatung von den Verfahrensbeteiligten auch vorinsolvenzlich gesucht wird. Es gelingt der Verwalterkanzlei durchaus, dank ihrer Verfahrenserfahrung vereinzelt in der Beratung tätig zu sein. Das beachtetste Neumandat der vergangenen Monate war die insolvenzrechtl. Beratung von Germania neben Freshfields. Insbes. der hoch angesehene Namenspartner Kebekus ist weiterh. in lfd. großen Verfahren wie Steilmann/Adler Moden engagiert. Entsprechend stark ist der Kanzleierfolg an seine Person gekoppelt. Weniger benötigte kleinere Büros hat die Sozietät zuletzt aufgelöst u. konzentriert sich auf Frankfurt u. mit 3 Büros auf ihr Stammland NRW.
Oft empfohlen: Dr. Frank Kebekus („moderner, sehr guter Sanierer“, Wettbewerber)
Team: 2 Eq.-Partner, 8 Associates
Schwerpunkte: Bestellungen in NRW, v.a. Düsseldorf, Aachen u. im Ruhrgebiet (insges. 4 Verwalter). Arbeitsrecht u. internat. Insolvenzrecht. Außergerichtl. Sanierungsberatung, auch in operativer Funktion, für Unternehmen.
Mandate: Germania Fluggesellschaft insolvenzrechtl. Sachwaltung: Gärtner Pötschke (Düsseldorf); Walzenwerk Nettetal (Krefeld). Insolvenzverwaltung: Wellemöbel-Gruppe (Paderborn); ETB Schwarz-Weiß Essen (Essen); Steilmann/Adler Moden (Dortmund).
  • Teilen