Altenburg

Arbeitsrecht★★★☆☆

Bewertung: Der prägende Standort der v. a. für ihre Restrukturierungsberatung anerkannten Arbeitsrechtsboutique ist nach wie vor München. Doch zusehends entwickeln sich das Hamburger u. das Berliner Büro zu gleichberechtigten Standorten. Neben den beiden 2017 gekommenen Partnern mit Technologieschwerpunkt wird v.a. die Berliner bAV-Expertin Beck stärker im Markt wahrgenommen. Viel zu tun hatte das Team nicht nur im insolvenznahen Umfeld, sondern auch in der Transaktionsbegleitung. Durch die regelm. Kooperation mit Corporate-Kanzleien ohne eigene Arbeitsrechtsteams ergibt sich häufig anschl. Beratungsbedarf. So kam die Kanzlei zuletzt bei der Post-Merger-Integration von Bosch-Druck ins Mandat u. berät die Käuferin nun beim Personalabbau. Das erhöhte Mandatsaufkommen ist jedoch nur zu stemmen, wenn es der Kanzlei besser als bislang gelingt, ihren Nachwuchs zu halten. Ein wichtiges Signal wäre es, den Associates klare Aufstiegsperspektiven zu bieten – denn bislang stockte man die Partnerschaft ausschließlich mit Quereinsteigern auf.
Stärken: Sanierungs-/insolvenzbegl. Arbeitsrecht; arbeitsrechtl. Compliance.
Oft empfohlen: Stephan Altenburg („erfahrener Arbeitgeberanwalt“, Wettbewerber), Andreas Ege, Dr. Tobias Schommer, Dr. Axel Schmädicke („guter Jurist u. Verhandler“, Wettbewerber), Dr. Manteo Eisenlohr („guter Verhandler mit Blick fürs Wesentliche“, Wettbewerber), Dr. Charlotte Beck („exzellente Arbeits- u. Betriebsrentenrechtlerin“, Wettbewerber)
Team: 7 Eq.-Partner, 11 Associates
Partnerwechsel: Anna Köhn (zum Bundesministerium für Arbeit und Soziales)
Schwerpunkte: Umf. auf Arbeitgeberseite, u.a. bei Restrukturierungen u. Reorganisationen, auch transaktionsbegl. für Kanzleien ohne arbeitsrechtl. Expertise u. Insolvenzverwalter tätig. Zudem: arbeitsrechtl. Compliance, Öffentl. Dienstrecht, Unternehmensmitbestimmung, Tarifrecht, Datenschutz u. bAV. Gründungsmitglied der internat. Allianz Ellint.
Mandate: Berlin-Chemie, u.a. zu bAV u. Scheinselbstständigkeit; Ebay Customer Support zu BR-Wahlanfechtung; Delivery Hero in Transaktion; DiBuMa in Zusammenhang mit Kauf Bosch-Druck; ROB Cemtrex zu Betriebsschließung; lfd.: ADAC, Allgeier-Gruppe, Bundesdruckerei, Payback, Pro7Sat.1-Gruppe.
  • Teilen