Baker & McKenzie

Umwelt- und Planungsrecht★☆☆☆☆

Produktbezogenes Umweltrecht/Regulierung★★★★★

Bewertung: Die Praxis hat eine herausgehobene Stellung im Markt durch ihre hohe Kompetenz im produktbez. Umweltrecht. Dabei ist sie insbes. im Zusammenhang mit Fragen der Produktsicherheit u. auf Produktrückrufe spezialisiert. Infolge der tiefen Branchenkenntnis wenden sich ww. regelm. renommierte Unternehmen, etwa aus der Automobil- oder Technikbranche, an das Team. Doch auch neue Branchen erschließt sich B&M, so vertraute zuletzt ein Hersteller von Hanfprodukten dem Team, das ihn zu Herstellung u. Verkauf seiner Produkte berät. Neben dem internat. Geschäft sorgt die Anbindung an die angesehene Vergabepraxis außerdem für Zufluss an Mandaten auf nationaler Ebene, bspw. durch die Mandantin Berliner Immobilienmanagement im Zusammenhang mit Infrastrukturprojekten. Zu einem weiteren Standbein der Praxis zählen Immobilien- und Infrastrukturtransaktionen. Insbes. letztere hängen regelm. mit komplexen umwelt- u. energierechtl. Genehmigungslagen zusammen. Baker hat hier zuletzt dtl. an Marktdurchdringung gewonnen wie die Mandate für Bayer beim Verkauf ihrer Anteile am Industrieparkbetreiber Currenta sowie Evonik beim Verkauf ihrer Plexiglassparte belegen.
Stärken: Produktregulierung. Starkes internat. Netzwerk.
Oft empfohlen: Prof. Dr. Ulrich Ellinghaus
Team: 3 Eq.-Partner, 2 Sal.-Partner, 5 Counsel, 4 Associates (Kernteam)
Partnerwechsel: Dr. Frank-Rainer Töpfer (Ruhestand)
Schwerpunkte: Produktbez. Umweltrecht, insbes. im Zusammenhang mit regulator. Fragen bzgl. der Zulieferkette.
Mandate: Bayer bei Verkauf ihrer Anteile an Currenta; Evonik umf. zu Verkauf Methacrylatsparte einschl. Plexiglasgeschäft an Finanzinvestor Advent; diverse ww. tätige Hersteller von Verbraucherprodukten zu Pflichten bei unsicheren Produkten u. Produktrückrufen; Evonik umf. zu Verkauf Methacrylatsparte einschl. Plexiglasgeschäft an Finanzinvestor Advent; Hersteller von Hanfprodukten zu Zulässigkeit von Herstellung u. Verkauf; lfd. Hersteller von Heiz- u. Pumpentechnik regulator.; lfd. Hersteller von Unterhaltungselektronik zu produktbez. Umweltrecht; Hersteller von Schwerlastfahrzeugen zu emissionsrechtl. Anforderungen; internat. Automobilhersteller zu automatisiertem Fahren; Parques Reunidos Group zu Kauf des brandenburg. Freizeitparks Tropical Islands; Commerz Real umweltrechtl. zu Kauf von 2 Windparks.
  • Teilen