Lupp + Partner

Private-Equity-Transaktionen (Mid-Cap)★★☆☆☆

Venture Capital★☆☆☆☆

Bewertung: Die Transaktionsboutique hat ihre Mandantenbasis im Kreis der Finanzinvestoren zuletzt so stark ausgeweitet, dass PE zum Hauptfokus der Kanzlei geworden ist. Kam im Vorjahr schon Riverside hinzu, waren es zuletzt erstmals andere bekannte Mid-Cap Fonds – ein eindrückl. Beleg für die immer stärkere Reputation der Praxis. Daneben berät die Kanzlei regelm. mehrere Family Offices. Lupp u. Ilina genießen einen guten Ruf für PE-Deals, während ein Hamburger Counsel sich stärker auf VC konzentriert. In der Hansestadt bietet die Kanzlei inzwischen auch Kapitalmarkt- u. übernahmerechtl. Kompetenz. Untypisch für eine Transaktionsboutique dieser Größe ist der regelm. Einsatz für Eignerfamilien, die ihre Unternehmen an PE-Häuser verkaufen.
Oft empfohlen: Dr. Matthias Lupp, Ksenia Ilina
Team: 3 Partner, 6 Associates
Schwerpunkte: Mid-Cap-Private-Equity, Venture Capital sowie zunehmend für Family Offices.
Mandate: Keine Nennungen.
  • Teilen