NOERR

Arbeitsrecht★★★★☆

Bewertung: Die Arbeitsrechtspraxis um Butz setzt sich immer konsequenter in der erweiterten Marktspitze fest. Basis ist ein an allen dt. Standorten präsentes Team, das sich auf derzeit gefragte Themen wie Arbeitnehmerüberlassung, Arbeiten 4.0, Compliance und Restrukturierungen – häufig an der Schnittstelle zur Insolvenz – spezialisiert hat. Virulent war zuletzt bspw. die strukturelle Beratung in den Schwerpunktbranchen Handel und Logistik. An den Schnittstellen zu den renommierten Corporate- u. Datenschutzteams nutzt Noerr zudem geschickt den Full-Service-Ansatz der Gesamtkanzlei. Allerdings verließen gleich 3 assoziierte Partner die Praxis – für die Kanzlei, der es in der jüngeren Vergangenheit gelungen war, immer wieder neue Partner zu entwickeln, ein Rückschritt; auch wenn es gelang, das Team mit erfahrenen Anwälten auf Associate-Ebene schnell wieder aufzustocken.
Stärken: Branchenkompetenz bei Medien, Luftfahrt; Restrukturierungsberatung.
Oft empfohlen: Dr. Hans-Christoph Schimmelpfennig („in jeder Hinsicht ausgezeichnet“, Wettbewerber), Dr. Wolfgang Schelling („sehr angenehm im Umgang u. verlässlicher Verhandlungspartner“, Wettbewerber), Tillmann Hecht, Dr. Andreas Butz, Daniel Happ, Nicole Heider, Dr. Patrick Mückl
Team: 6 Eq.-Partner, 6 Sal.-Partner, 3 Counsel, 16 Associates
Partnerwechsel: Dr. Charlotte Sander (zu Deloitte Legal), Nicole Heider (zu Amazon), Dr. Martin Landauer (zu SKW Schwarz)
Schwerpunkte: Breit aufgestellte Praxis in der Betreuung v.a. von Unternehmen in Projekten (u.a. Restrukturierung, Outsourcing), bei der Personalgestaltung (u.a. flexible Vergütungs-/Arbeitszeitmodelle) oder rechtl. Rahmenbedingungen (Tarifrecht). Zudem stark im Datenschutz u. zunehmend AÜG.
Mandate: Versicherungsvermittler (Automotive) bei Compliance-Beratung im Zusammenhang mit AÜG; ChaoZhou Three Circle beim Kauf von Vermes Microdispensing; Condor Flugdienst/Condor Berlin, u.a. bei Schließung von Stationen; Deutsche Beteiligungs AG/Unser Heimatbäcker bei Vorbereitung eines Sanierungsverfahrens in Eigenverwaltung u. bei Compliance-Untersuchung; Feneberg bei Restrukturierung; Frozen Fish/Iglu bei Restrukturierung; Gesamthafenbetriebsverein im Lande Bremen, u.a. bei Schließung Distribution u. Container-Packstation.
  • Teilen