Terhaag & Partner

Marken- und Designrecht★☆☆☆☆

Wettbewerbsrecht★☆☆☆☆

Bewertung: Mandanten schätzen die Tätigkeit der IP- u. Medienkanzlei v.a. für die Kombination von Marken- u. Wettbewerbsrecht mit Datenschutz u. IT-Themen. So setzen viele langj. Mandanten sowohl im klass. Soft-IP u. formellen Markenrecht als auch bei Domain- u. Datenschutzfragen auf Terhaag. Oft begleitet die Kanzlei so Unternehmen bei der Digitalisierung ihres Geschäfts u. festigt dadurch bestehende Beziehungen. Daneben ist die Praxis regelm. auch prozessual tätig, z.B. für Hapimag vor dem BGH zum ,Recht der Gleichnamigkeit‘ im Marken- u. Domainrecht. Eine Sal.-Partner-Ernennung unterstreicht die stetige Entwicklung der Kanzlei.
Team: 2 Partner, 1 Sal.-Partner, 4 Associates
Schwerpunkte: Marken- u. Wettbewerbsrecht inkl. Prozessvertretung, formelles Markenrecht u. designrechtl. Nachahmungsschutz, daneben Internetrecht inkl. Datenschutz u. Medienrecht.
Mandate: Hapimag in Markenprozess um Gleichnamigkeit (BGH) u. zu Datenschutz; ADR in BGH-Verfahren zu Auskunftsansprüchen im Markenrecht; Essenza Home u. Katag in Marken-, Design- UWG-Verfahren; Praktiker, u.a. bei Durchsetzung der Marke ‚Praktiker‘; Heidelberg Energie im Markenrecht u. UWG-Prozessen; lfd. im IP: Tarifcheck24, Check24, dt. Medizinrechenzentrum.
  • Teilen