Herbert Smith Freehills

Private-Equity-Transaktionen (Mid-Cap)★★☆☆☆

Bewertung: Die anglo-australische Kanzlei ist für ihre gr. internat. Infrastrukturpraxis bekannt. Entspr. konzentriert sich die PE-Arbeit auch in Deutschland v.a. auf diesen Bereich. Zwar verhindert die geringe Größe der Corporate-Praxis eine tiefere Branchenspezialisierung, doch Nawroth kann hier reichl. Erfahrung vorweisen, fallweise unterstützt durch einen Frankfurter Partner. Inzwischen beginnt auch die gr. asiat. Praxis, Mandate an die dt. Anwälte zu vermitteln. Hier liegt noch reichl. Potenzial für HSF.
Oft empfohlen: Christoph Nawroth
Team: 2 Partner, plus Associates
Mandate: Icon Infrastructure bei 30%-Beteiligung an Flughafen Hannover-Langenhagen; GIC bei Investition in Railpool.
  • Teilen