Schmitz Knoth

Nordrhein-Westfalen★★☆☆☆

Bewertung: Die angesehene Bonner Kanzlei arbeitet für verschiedene Unternehmen als ausgegliederte Rechtsabteilung. Neben dem dafür wichtigen Gesellschaftsrecht genießt SK auch Ansehen im Arbeits- u. Vertriebsrecht. Daneben profiliert sie sich auch mit der prozessualen Vertretung aufseiten der Versicherer bei Regressverfahren. Auch in der Medienszene hat die Kanzlei gute Beziehungen zu einigen Unternehmen, wie z.B. dem Bonner Generalanzeiger. Dyn. entwickelten sich zuletzt die Mandatskontakte zu mittelständischen Unternehmen aus dem Pharmasektor. Für grenzüberschreitende Mandate nutzt die Kanzlei das internat. Boutiquennetzwerk Awerian.
Stärken: Breit angelegte Beratung mit Akzenten im Gesellschafts- u. Aktienrecht.
Oft empfohlen: Dr. Claus Recktenwald, Dr. Guido Plassmeier (beide Gesellschaftsrecht)
Team: 9 Eq.-Partner, 2 Sal.-Partner, 1 Counsel, 7 Associates
Schwerpunkte: Gesellschafts- u. Handelsrecht für Unternehmer, Bank- u. Versicherungsrecht, Arbeitsrecht.
Mandate: Bank of America Merrill Lynch mit Legal Opinion zu Ausreichung einer Kreditlinie; DeinSchrank zu gesellschaftsrechtl. Struktur- u. Kapitalmaßnahmen; MeyerBurger Technologies zu Forschungskooperation nebst Liefervereinbarung mit Fotovoltaikkonzern aus Singapur; Prestige Biopharma zu Auslizenzierung eines Produktes; dt. Pharmaunternehmen bei Verkauf des inländischen OTC-Geschäfts; lfd. Bonner Generalanzeiger.
  • Teilen