Lutz Abel

Baurecht★★★★☆

Bewertung: Die Praxis ist u.a. sehr erfahren im Tunnelbau, wobei sie i.d.R. die Auftragnehmer begleitet. Bestes Bsp. ist die Beratung der Arge beim Bau der 2. S-Bahn-Stammstrecke in München. Dass LA im Tunnelbau gefragt ist, unterstreicht auch ihre immer häufigere Mandatierung bei komplexen Streitigkeiten in diesem Bereich. Zugenommen hat auch die prozessuale Tätigkeit im Hochbau, etwa in einem Adjudikationsverfahren im Rahmen eines Großprojekts in München. Ähnlich erfahren wie im Tunnelbau ist LA bei ÖPP-Autobahnprojekten, hier zählt sie neben Leinemann zu den Platzhirschen. Außerdem ist das Team regelm. in großen Projektentwicklungen zu sehen – u. das nicht nur an ihrem Stammsitz in München: Am Standort Stuttgart, den die Kanzlei zuletzt um einen BIM-Experten erweiterte, berät ein junger Partner bei einem Klinikprojekt, u. in Hamburg ist das Team an der Seite von Lindner in das Pilotprojekt ,Kongresshotel HafenCity‘ eingebunden, bei dem erstmals der Mehrparteienvertrag nach internat. Vorbild erprobt wird. Immer wieder berät die Kanzlei auch im Immobilienrecht, Wettbewerber wie Zirngibl sind hier aber häufiger gefragt. Sehr gut funktioniert unterdessen die Zusammenarbeit mit der vergaberechtl. Praxis, einem der schlagkräftigsten Teams in München.
Stärken: ÖPP-Projekte; Autobahn- u. Tunnelbau.
Oft empfohlen: Dr. Wolfgang Abel
Team: 6 Eq.-Partner, 6 Sal.-Partner, 11 Associates
Partnerwechsel: Ulrich Eix (von Menold Bezler)
Schwerpunkte: Baubegleitung, v.a. im Bereich Bahnprojekte. ÖPP, Projektentwicklung, Prozesse. Auch Immobilienrecht, inkl. Transaktionen.
Mandate: Baurecht: Arge bei 2. Stammstrecke S-Bahn München; Lindner bei Pilotprojekt ,Kongresshotel HafenCity‘; Alb Fils Kliniken bei Klinikneubau; Arge im Rahmen des ÖPP-Projekts ,Isartalautobahn‘; Arge Tunnel Cannstatt im Rahmen des Großprojektes Stuttgart 21; Bundesgartenschau Mannheim 2023 bau- u. vergaberechtl.; lfd. Ed. Züblin, Baresel, Max Bögl, Hochtief, Stadt München. Prozesse: Arge Tunnel Rastatt baubegl. u. in Schlichtungsverfahren; Auftragnehmer in Adjudikationsverfahren im Rahmen eines Hochbaugroßprojekts; Projektgesellschaft bei Honorar- u. Schadensersatzprozess gg. den Statiker. Projektentwicklungen: Bauträger bei Wohnbauprojekten; HI Wohnbau bei Abwicklung von Bauträgerprojekten in u. um München. Immobilienrecht: Corpus Sireo lfd. bei Transaktionen; Legat Living lfd. bei Kauf, Entwicklung u. Realisierung von Bauvorhaben; b.good Germany im Mietrecht; Kalo- u. Omega-Gruppe bei Grundstücksan- u. -verkäufen.
  • Teilen