Covington & Burling

Frankfurt★★☆☆☆

Bewertung: Im ersten Jahr nach der Fusion ist das IT-Team im internat. Netzwerk angekommen u. es profitiert davon, dass dadurch namh. Mandate aus London bzw. Brüssel oder direkt aus den USA auf dem Schreibtisch der dt. Anwälte landen. Davon profitiert auch zunehmend die dt. Private-Equity-Praxis: In der Vergangenheit v.a. im Mid-Cap-Bereich aktiv, können die Anwälte durch die Anbindung an das starke US-Netzwerk ihre Mandanten nun besser bei grenzüberschreitenden Transaktionen beraten. Konsequent war deshalb die Erweiterung um einen transaktionserfahrenen Kartellrechtler. C&B ist in den USA nicht vorrangig für M&A bekannt, verfügt aber über eine starke Lifescience- u. Technologiepraxis, was der dt. Praxis weitere Wachstumsmöglichkeiten eröffnen dürfte. Insbes. auf der Associate-Ebene bleibt die Mannschaft allerdings unterdimensioniert. Mit Henrici holte sich die Kanzlei einen Partner, der bei C&B eine dt. Compliance- u. Investigation-Praxis aufbauen soll. Neuen Schwung erhielt die Arbeitsrechtspraxis durch den Zugang einer Counsel, die sich v.a. mit betriebsverfassungsrechtl. Fragen positionierte. Viel Lob im Markt erhält weiterhin der Anwalt u. Arzt Koyuncu, der seine Wirkungsstätte in Brüssel u. Frankfurt hat u. mit seinem Renommee für klin. Forschung die dyn. Entwicklung in der Healthcare-Beratung vorantreibt.
Stärken: IT-Outsourcing; Private Equity u. Venture Capital.
Oft empfohlen: Thomas Heymann („fachl. sehr versiert u. erfahren“, Wettbewerber; M&A/Private Equity), Dr. Lars Lensdorf („ausgewiesener Experte“, „guter Outsourcing-Spezialist“, „praxisnah“, Wettbewerber; IT-Recht), Dr. Dr. Adem Koyuncu („sehr guter Blick auf das Arzneimittelrecht, als Arzt u. Anwalt“, Mandant; Gesundheitsrecht)
Team: 9 Partner, 1 Counsel, 5 Associates, 1 of Counsel
Partnerwechsel: Robert Henrici (von Linklaters)Schwerpunkte: Starker Fokus auf IT-Outsourcing. Auch Insolvenz/Restrukturierung u. Datenschutz, Gesellsch.recht, Gesundheit, Private Equ. u. Vent. Capital u. M&A, auch Kartell- u. Arbeitsrecht.
Mandate: CA Deutschland gesellschaftsrechtl. bei Übernahme von CA Technologies durch Broadcom; Investcorp Technology Partners bei Übernahme von Softgarden; MCap Finance bei Verkauf von Portfoliounternehmen; Olsen Holding bei Restrukturierung u. Verkauf an Asmara; Tom Tailor bei Verkauf von Bonita an Victory&Dreams; Broadridge Deutschland u.a. zu SWIFT-Anbindungsverträgen; Senvion zu ww. Outsourcing der IT-Infrastruktur-Services; Darz zu Partner-, Distributoren-, Kundenverträgen u. Datenschutz; Deutsche Bahn zu europaweiter Ausschreibung zum Bezug von Cloud-Leistungen; DSK Hyp AG zu Outsourcing; Fiplan bei IT-Verträgen für div. Flughäfen; Gea Group, National Ice Hockey League IT-rechtlich; Comdirect Bank kartellrechtl. zu Kauf von OnVista.
Bitte beachten Sie auch das Kanzleiporträt:
Covington & Burling LLP1040 Bruxelles
Zum Porträt
Anwaltsporträts in dieser Kanzleibesprechung:
Robert HenriciCovington & Burling
Zum Porträt
Dr. Dr. Adem KoyuncuCovington & Burling
Zum Porträt
Thomas HeymannCovington & Burling
Zum Porträt
Dr. Lars LensdorfCovington & Burling
Zum Porträt
  • Teilen