LUTHER

GESELLSCHAFTSRECHT★★☆☆☆

Bewertung: Gut ausgeprägt sind die Branchenfokussierungen der gesellschaftsrechtl. Praxis in den Bereichen Energie u. Gesundheitssektor, denn hier verbinden sich jeweils starke Fach- mit Branchenspezialisierungen, die sich in umfangr. Projekten manifestieren. Im Bereich von transaktionsvorbereitenden Umstrukturierungen u. Carve-outs ebenso wie beim Aufbau von Konzernstrukturen bei mittelständ. Unternehmen hat die Praxis ihren Anteil an hochkarät. Mandaten weiter ausbauen können. Dadurch ist die Kanzlei inzwischen immer mehr auf den Radar von Konzernen geraten, die die fachl. eingespielten Teams u. die internat. Erfahrung gepaart mit moderaten Preisen schätzen. So brachte das Team zuletzt eine längere Umstrukturierung der Pflegeheimkette Alloheim zum Abschluss. Doch ist Luther weiterhin stark bei ihren mittelständ. Mandanten verwurzelt, die die Anwälte oft umfassend begleiten.
Stärken: Tiefe Wurzeln im Mittelstand.
Oft empfohlen: Dr. Arndt Begemann, Dr. Michael Bormann, Thomas Weidlich, Thomas Köhler, Dr. Jörgen Tielmann („fachl. gut u. persönlich angenehm“, Wettbewerber), Dr. Stefan Galla, Dr. Andreas Kloyer, Dr. Klaus Schaffner
Team: 48 Partner, 7 Counsel, 43 Associates
Partnerwechsel: Denis Bacina (von PwC Legal)
Schwerpunkte: Umf. Branchenkenntnis des Energiesektors in Düsseldorf, Gesundheitssektor in Hannover u. Essen. Breit aufgestellt in Köln u. Hamburg (dort auch Schifffahrt). Zudem Italien-Desk u. eigenes Büro in Singapur. Auch Kapitalmarktrecht u. Finanzierung.
Mandate: Alloheim Senioren-Residenzen zu Umstrukturierung; Ottobock zu Umstrukturierung nach Einstieg von EQT; Dax-Unternehmen zu Integration eines Zukaufs; Bader Holding zu Organhaftung; Balcke Dürr konzernrechtl.; Kalle u. Daikin Refrigerants Europe zu Aufbau von Konzernstruktur; 2 ostdt. Energieversorger bei Verschmelzung; Carraro zu Sitzverlegung von Deutschland nach Italien; Digital Business Group zu Umstrukturierungen u. Verschmelzungen; Inteva Products zu Umstrukturierung im Zuge einer Transaktion; Fuxin Dare Automotive zu Konzernthemen nach Kauf von Carcoustics, inkl. Finanzierung; lfd. Arcelor MIttal, Ferrostaal, Midea Electric Trading; brit. Medienhaus zu Joint Venture mit Messeveranstalter; Entsorgungsdienstleister zu JV mit Edelstahlaufbereiter.
Bitte beachten Sie auch das Kanzleiporträt:
Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH10117 Berlin
Zum Porträt
  • Teilen