BIRD & BIRD

Marken- und Designrecht★★★★★

Wettbewerbsrecht★★★★☆

Bewertung: Die IP-Praxis, die schon lange einen anerkannten Schwerpunkt im Marken- u. Wettbewerbsrecht hat, überzeugte im formellen Markenrecht zuletzt u.a. einen gr. internat. Sportverband von sich. Dabei half ihr auch die umfangr. digit. Ausstattung, die B&B in diesem Bereich in den vergangenen Jahren auf internat. Ebene aufgebaut hat. Hand in Hand u. standortübergreifend arbeiten dabei die auf Portfolioarbeit spezialisierten Partner mit den einschlägigen Prozessexperten zusammen, bspw. für Langzeitmandantin Peek & Cloppenburg oder Lloyds Schuhe. Letztere vertrat B&B etwa in einem grundsätzl. Streit um eine Positionsmarke. Für viel Aufsehen im Markt sorgte auch das Engagement von Dissmann, der eine Anwältin in der Verfassungsbeschwerde zu Produktrückrufen vertritt u. damit Flagge in einem für den gesamten Markt wichtigen Thema zeigt. Daneben hat B&B sehr deutl. an ihrer personellen Aufstellung gefeilt: Mit dem Wechsel eines Hamburger Teams um Thiering u. Jacob kamen ein prozesserfahrener Partner u. eine erfahrene Markenrechts-Counsel dazu, denen gr. Mandanten wie Gruner + Jahr u. VW folgten. Beide sind zudem internat. erfahren. Weil B&B auch in Ffm. eine Markenrechtlerin zur Eq.-Partnerin ernannte, sind nun an allen Standorten der Kanzlei Partner mit einer hohen Spezialisierung im Soft-IP tätig.
Stärken: Markenstrateg. Beratung, Prozesse (u.a. wg. Farbmarken).
Oft empfohlen: Dr. Joseph Fesenmair („versiert u. erfahren v.a. im Marken- u. Lizenzbereich“, Wettbewerber), Dr. Uwe Lüken („unkonventioneller Prozessvertreter“, Wettbewerber), Dr. Markus Körner („schnell, innovativ, effektiv“, Mandant; „sehr professionell u. erfahren“, Wettbewerber), Dr. Richard Dissmann („wirklich versierter IP-Rechtler“, „reaktionsschnell u. wirtschaftl. denkend“, Wettbewerber), Dr. Frederik Thiering („immer auf dem aktuellen Stand, toller Partner für strateg. u. takt. Überlegungen“, Mandant; „hervorragender Markenrechtler“, Wettbewerber), Marion Jacob („sehr erfahren bei Markenanmeldung u. -verteidigung, sehr pragmat., super effizient“, Mandant)
Team: 7 Eq.-Partner, 8 Counsel, 23 Associates, 1 of Counsel
Partnerwechsel: Dr. Frederik Thiering (von Harte-Bavendamm)
Schwerpunkte: Umf. Beratung von v.a. Großunternehmen bei Entwicklung von Markenstrategien u. Vertretung in Markenverletzungsprozessen sowie formelles Markenrecht. Im UWG neben Prozessen insbes. strateg. Beratung. Zudem Datenschutz.
Mandate: Audi im Marken-, Designrecht u. UWG, u.a. in Prozessen gg. DUH; DSGV zu div. Farbmarkenthemen, u.a. bei Vergleich mit Santander; Dr. Kirsten Plaßmann in Verfassungsbeschwerde bzgl. Rückruf von Wundversorgungsprodukten; Gruner + Jahr bei Portfolioverwaltung u. Verletzungsprozessen; Take-Two Interactive in UWG-Prozess; Lloyd Schuhe umf. im IP. Lfd. im Markenrecht: Volkswagen, Procter & Gamble.
  • Teilen