SCHIEDERMAIR

Marken- und Designrecht★☆☆☆☆

Wettbewerbsrecht★★☆☆☆

Bewertung: Die IP-Praxis berät einige namh. Mandanten wie Ferrero u. Coca-Cola seit vielen Jahren umf. im Marken- u. Wettbewerbsrecht. Dabei profitieren Mandanten von der Erfahrung der Partner v.a. bei Plagiaten, Markendurchsetzung u. im formellen Markenrecht. Prozessual ist das Team für seine Mandanten in div. EV-Verfahren tätig u. spielt seine Stärke u.a. für Neumandant Radeberger in einem UWG-Prozess aus. Daneben hebt die Kanzlei regelm. durch die enge Verzahnung mit anderen Praxen, zuletzt v.a. mit dem Datenschutzrecht, Synergien: Varta Consumer Batteries berät sie umf. im IP u. an der Schnittstelle zu Datenschutz u. E-Commerce.
Stärken: Enge Verzahnung mit Beratung im Vertriebs- u. Datenschutzrecht.
Oft empfohlen: Dr. Swen Vykydal, Dr. Ulf Heil („eine sichere Bank, sehr gute Marktkenntnis“, Wettbewerber)
Team: 3 Eq.-Partner, 3 Sal.-Partner
Schwerpunkte: Umf. Beratung u. Prozessvertretung im Wettbewerbs- u. Markenrecht, inkl. Portfolio- u. Domainverwaltung. Daneben auch im Domain-, Urheber- u. Designrecht sowie im HWG u. Patentrecht tätig.
Mandate: Radeberger in UWG-Prozess; Ferrero bei Plagiatsverfolgung u. Markenverletzungen; Apollo Optik, u.a. in div. UWG- u. HWG-Prozessen; Pharmaunternehmen im Prozess um Know-how-Schutz; Leica Camera zu Markenlizenzverträgen; Coca-Cola umf. im UWG, u.a. zu Datenschutzrecht; lfd. im IP: Smartesleep, Varta Consumer Batteries, Mattel.
  • Teilen