TAYLOR WESSING

Marken- und Designrecht★★★★★

Wettbewerbsrecht★★★★★

Bewertung: Mit ihrer regen Prozesstätigkeit u. der strateg. Beratung gehört die IP-Praxis weiter zu den stärkeren Einheiten im Marken- u. Wettbewerbsrecht. Mehr denn je gelingt es dem Team, das vorhandene Potenzial einer internat. aufgestellten Großkanzlei zu heben u. Mandanten grenzüberschr. zu betreuen. Bspw. ist sie für das Pharmaunternehmen Glenmark in Dtl. u. GB in einem Markenstreit gg. GSK um Produktformen tätig u. koordiniert für AstraZeneca ww. einen Markenrechtsstreit. Ihre Erfahrung in den Branchen Handel, Technologie u. Pharma sorgt für einen breit gefächerten Mandantenstamm, der dem Team in Prozessen u. im formellen Markenrecht vertraut. So setzte das Handelsunternehmen New Yorker im Streit gg. Adidas um die 3-Streifen-Marke auf die Anwälte. Mit dem Zugang eines erfahrenen IP-Rechtlers von Bird & Bird geht TW einen wichtigen Schritt, um den Weggang 2er Sal.-Partner im vergang. Jahr auszugleichen. Zudem stellt sie sich mit der Ernennung 2er Sal.-Partner nachhaltig auf.
Stärken: Prozesse, Betreuung der Branchen Handel, Lebensmittel, Mode, Medien, IT u. Pharma (Gesundheit).
Oft empfohlen: Thomas Raab („richtig gut“, Wettbewerber), Dr. Wiebke Baars („sehr kompetent u. angenehm in der Zusammenarbeit“, „gute Verhandlerin“, Wettbewerber), Olaf Gillert, Marcus Hartmann, Andreas Bauer („hat sich gut eingearbeitet, kollegial u. sachl. im Prozess“, Mandant), Dr. Dirk Wieddekind, Dr. Gregor Schmid
Team: 7 Eq.-Partner, 6 Sal.-Partner, 1 Counsel, 8 Associates
Partnerwechsel: Sebastian Fischoeder (von Bird & Bird)
Schwerpunkte: Im Marken- u. Wettbewerbsrecht umfangr. Prozessvertretung u. strateg. Beratung. V.a. in Hamburg u. München starke Betreuung von Medienunternehmen, auch an der Schnittstelle zum Urheber- u. IT-Recht u. Datenschutz. In D’dorf viele Handelsunternehmen, oft auch zu Markenverwaltung.
Mandate: Glenmark in Markenstreit gg. GSK um Produktformen; AstraZeneca im Markenstreit u. EU-weiten Marken-Clearance-Projekten; Scotch Whisky Association zu geograf. Herkunftsangaben; American Airlines bei Koordination des Markenmanagements; FC Bayern München bei Beratung u. Vertretung in Marken- u. Domainstreitigkeiten; Check24 in zahlr. UWG-Verfahren; lfd.: NKD, New Yorker, Christ Juweliere, Villeroy & Boch.
  • Teilen