ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU

Marken- und Designrecht★☆☆☆☆

Wettbewerbsrecht★☆☆☆☆

Bewertung: Durch ihre breite mittelständ. Aufstellung betreut ESC viele Mandanten aus anderen Fachbereichen auch im Marken- u. Wettbewerbsrecht. Schon seit einiger Zeit greifen darauf v.a. norddt. Unternehmen u. öffentl. Auftraggeber wie zuletzt die Gemeinde St. Peter-Ording zurück, die ESC bei der Etablierung eines neuen Markenkonzeptes begleitete. Über die stiftungsrechtl. Praxis kamen zuletzt auch die Deutsche Denkmalschutz- u. die Toepfer-Stiftung hinzu. Die Kanzlei kann durch ihre breitere Aufstellung auch angrenzende Bereiche mit abdecken, so wird G. Pohl-Boskamp neuerdings auch in patentrechtl. Fragen beraten.
Oft empfohlen: Dr. Ralf Möller
Team: 2 Eq.-Partner, 2 Sal.-Partner, 3 Associates
Schwerpunkte: Umf. tätig im formellen Markenrecht u. in strateg. Beratung; auch Prozesse sowie Presse-, Urheber- u. Patentrecht.
Mandate: Gemeinde St. Peter-Ording im Markenrecht; Amplifon lfd. im UWG u. HWG; Audi Business Innovation im Markenrecht/IP inkl. Projektberatung; Bocci lfd. im Design- u. Markenrecht; G. Pohl-Boskamp (u.a. ,Gelomyrtol‘) im Markenrecht; ESK Event + Promotion u. FKP Scorpio bzgl. unzulässiger Produktangebote von Wettbewerbern auf Festivalgelände; Deutsche Stiftung Denkmalschutz umf. im IP.
Bitte beachten Sie auch das Kanzleiporträt:
Esche Schümann Commichau Partnerschaftsgesellschaft20457 Hamburg
Zum Porträt
  • Teilen