LUTHER

Marken- und Designrecht★★☆☆☆

Wettbewerbsrecht★★☆☆☆

Bewertung: Mit einer Mischung aus einem breiten Beratungsspektrum u. einer hohen Spezialisierung im Marken- u. Wettbewerbsrecht hat sich die IP-Praxis dieser gr. dt. Kanzlei v.a. bei mittelständ. Unternehmen ein beeindruckendes Standing erarbeitet. Neben den überwiegend langj. u. stabilen Beziehungen, die so entstanden sind, kam zuletzt etwa die niederl. VDL-Gruppe als Mandantin hinzu u. lässt sich gleich in mehreren Fachgebieten, darunter Geschäftsgeheimnisschutz, beraten. Zusammen mit der Vertretung einiger sehr gr. Markenartikler wie Reemtsma oder Wellington wird Luther so im formellen Markenrecht u. auch in Prozessen immer präsenter. Besonders das Kölner Team lobte ein Mandant für seinen Erfolg im UWG: „Wir haben den durch Fälscher und Nachahmer verursachten unlauteren Wettbewerb für uns in Dtl. wirksam reduziert.“ Im Zentrum der Praxis stehen mit Mäder u. Seelig 2 anerkannte Partner. Nicht gelungen ist es jedoch bislang, neben den beiden die nächste Generation stärker in den Vordergrund zu rücken u. so die Praxis nachhaltiger aufzustellen.
Stärken: Betreuung von Handelsunternehmen.
Oft empfohlen: Dr. Detlef Mäder („sehr kompetent im IP, hervorragendes Gespür für unsere geschäftl. Bedürfnisse“, Mandant), Dr. Geert-Johann Seelig („äußerst kompetent u. lösungsorientiert“, Wettbewerber), Dr. Maximilian Dorndorf
Team: 5 Eq.-Partner, 2 Sal.-Partner, 7 Associates
Schwerpunkte: Umf. Beratung u. Vertretung im Markenrecht (inkl. Markenverwaltung) u. UWG. Häufig an der Schnittstelle zu IT u. Vertriebsrecht tätig. Markenanmeldungen in China über eigenes Büro in Schanghai.
Mandate: VDL Groep zu Geschäftsgeheimnisschutz; Dermaroller zu Neustrukturierung des Marken- u. Designportfolios; Achtung! lfd. in Prozessen; Daniel Wellington umf. zu Produktfälschungen; Imperial Tobacco/Reemtsma u. Warsteiner im Markenrecht; Compo, u.a. in Auseinandersetzungen mit Lizenznehmern; Hakle im IP-, UWG- u. Werberecht. Lfd. im Markenrecht: Centa-Antriebe Kirschey, Degussa Bank, Ernst & Young, Harley-Davidson, HRS, Kamps, VAG.
Bitte beachten Sie auch das Kanzleiporträt:
Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH10557 Berlin
Zum Porträt
  • Teilen