DLA PIPER

Medien: Vertrags- und Urheberrecht★★★★☆

Medien: Regulierung★★★★★

Medien: Transaktionen und Finanzierung★★★★☆

Bewertung: Die Medienpraxis ist fester Bestandteil der erweiterten Spitzengruppe. Dabei sticht sie im Wettbewerb mit anderen, breit aufgestellten Medienteams wie CMS dadurch heraus, dass jeder Partner im Markt für seine Spezialisierung anerkannt ist. So arbeiten Regulierungsexperte Stulz-Herrnstadt, für Urheber- u. Vertragsrechtler u.v.a. Transaktionsexperte Tumbrägel u. Marken- u. Wettbewerbsrechtler Engels wie selbstverständl. zusammen. Das positioniert die Kanzlei exzellent bei kniffeligen Sachverhalten. In der Praxis berät sie bspw. im regulierten Bereich zu Produktvermarktung u. Werberecht u. prüft die Verbreitung über versch. Medienkanäle bei TV-Sendern wie der langj. Mandantin ProSiebenSat.1. Dass sie zuletzt langj. Mandatsbeziehungen erneut auf die Transaktionspraxis erweitern konnte, belegt die Beratung von Bauer Media beim Kauf von Mono Solutions.
Stärken: Ausgeprägtes internat. Netzwerk u. umf. Know-how in der Fernseh- u. Verlagsbranche, zudem viel Regulierungserfahrung.
Oft empfohlen: Dr. Michael Stulz-Herrnstadt („einer der besten Medienregulierer“, Wettbewerber), Prof. Dr. Stefan Engels („seit über 20 Jahren vertrauen wir auf das Team um ihn“, Mandant), Dr. Kai Tumbrägel
Team: 4 Partner, 5 Counsel, 10 Associates, 1 of Counsel
Partnerwechsel: Dr. Ulrike Grübler (zu Erlburg)
Schwerpunkte: Beratung von TV-Sendern, Film- u. Musikproduktionsfirmen, Rechteverwerter. Beratung u. Prozesse zu medienregulator. Themen, insbes. auch im Glücksspielsektor. Häufig an der Schnittstelle zum Marken- u. Wettbewerbsrecht sowie Datenschutz, verstärkt Onlinemedien, regelm. Presse- u. Äußerungsrecht für Verlage, Sender, u. Krisenkommunikation für Unternehmen.
Mandate: Bauer Media Group lfd., u.a. bei Kauf von Mono Solutions; Lego, u.a. zu Werbekampagnen u. Lizenzen mit TV-Sendern; lfd. Axel Springer, u.a. zu Werbung; Pro7Sat.1. lfd., u.a. gg. Mabb wg. regionaler Werbung; dpa Picture-Alliance lfd., u.a. urheberrechtl. Litigation; Pro7Sat.1 TV Dtl. u. Sat.1 Satelliten-Fernsehen in Eilverf. vor BVerwG wg. Veranstalterwechsel für das Sat.1-Programm u. Sendelizenz; Stillfront Group lfd., u.a. zu Transaktionen; lfd.: All3Media, Jochen Schweizer, Mr. Green & Co, Ströer, Television Event and Media, Twitch, Wort & Bild Verlag.
  • Teilen