WIGGE

Pharma- und Medizinprodukterecht★☆☆☆☆

Krankenhäuser, MVZ und Apotheken★★☆☆☆

Bewertung: Die rein auf das Medizinrecht spezialisierte Kanzlei zeichnet sich v.a. durch ihre Kompetenz im Sozialrecht u. ihre langj. Erfahrung im Vertragsarztrecht aus. Diese Stärken setzt das Team regelm. für Großpraxen ein, die es bei MVZ-Deals u. Compliance-Fragen umf. berät. Zum Mandantenkreis zählen zudem Krankenversicherungen u. Verbände, die in sozialrechtl. u. Erstattungsfragen auf Wigge setzen. Darüber hinaus berät das Team auch Pharma- u. Medizinproduktehersteller – ihrem Zuschnitt gemäß v.a. zu Kooperationen mit Ärzten u. Krankenhäusern sowie zum AMNOG. Nach einigen Abgängen in den letzten Jahren ist die Praxis jüngst wieder um 2 Associates gewachsen.
Stärken: Beratung ggü. Behörden zur Erstattungsfähigkeit von Arzneimitteln.
Oft empfohlen: Dr. Peter Wigge („hohe Kompetenz u. langj. Erfahrung“, Wettbewerber), René Steinhäuser („schnell, pragmat. u. fachl. sehr gut“, Wettbewerber)
Team: 3 Partner, 4 Associates, 1 of Counsel
Schwerpunkte: MVZ-Transaktionen; Sozial-, Pharma- u. Medizinprodukterecht, Markteinführung.
Mandate: Keine Nennungen.
  • Teilen