JBB Rechtsanwälte

Wettbewerbsrecht★★★★☆

Bewertung: Mit ihrer klaren Fokussierung auf UWG-Prozesse hat sich die IP-Praxis fest am Markt platziert. Dass das Team zuletzt die Schlagzahl an Prozessen, tlw. mit Grundsatzcharakter, für Mandanten wie Bett1.de gg. div. Wettbewerber, noch erhöhen konnte, unterstreicht ihr Renommee. Daneben gelingt es dem auch in der Energiebranche sehr aktiven Team, weitere Branchen zu erschließen: Neu kamen div. Onlineversicherungs- u. Kreditvermittler hinzu. V.a. bei Mandanten mit digitalem Bezug zahlt sich die gute Verzahnung mit den anerkannten IT- u. Datenschutzexperten aus. In kl. Schritten geht auch der Ausbau des formellen Markenrechts voran: So ist das Team für Bestandsmandanten wie Bett1.de jetzt auch im Markenrecht inkl. Verwaltung tätig.
Stärken: Prozessvertretung von TK-, Energie- u. Direktmarketingunternehmen im UWG. Beratung an der Schnittstelle zum Datenschutz u. zu IT.
Oft empfohlen: Dr. Martin Jaschinski („Querdenker, Kämpfer, fair“, Wettbewerber), Oliver Brexl („versierter u. kollegialer Markenrechtler“, Wettbewerber), Sebastian Biere, Thomas Nuthmann
Team: 4 Partner, 4 Associates, 1 of Counsel
Schwerpunkte: Neben Prozessen u. Beratung im Wettbewerbsrecht auch im Marken-, Medien- u. Äußerungs- sowie IT-Recht und Datenschutz. Zudem Spezialisierung bei der Beratung zu Gewinn- u. Glücksspielen sowie Energieunternehmen.
Mandate: Onlineversicherungs- u. Kreditvermittler in UWG-Prozessen; Bett1.de in div. Markenrechts- u. UWG-Prozessen bis vor BGH; Cho-Time in designrechtl. u. UWG-Prozessen; Finanzen.de strateg. im IP; lfd. v.a. im UWG: Lekker Energie, SKW Energie, Klarmobil, Mobilcom-Debitel; Sky Dtl. zur Geltendmachung von Unterlassungsansprüchen.
  • Teilen