MELCHERS

Baden-Württemberg★★★☆☆

Bewertung: An ihrem Heidelberger Stammsitz hat sich Melchers – ähnlich wie Friedrich Graf von Westphalen in Freiburg – eine führende Position erarbeitet. Sowohl von Unternehmen wie von Amtsträgern wird sie zu Haftungsfragen, gesellschaftsrechtl. Umgestaltungen u. Streitbeilegungen mandatiert. Im Frühjahr 2020 weitete die Partnerschaft ihr Wirkungsfeld nochmals deutlich aus, indem sie ein strafrechtl. versiertes Team der Mannheimer Kanzlei Compart & Schmidt an Bord nahm. Damit gewann sie nicht nur ein Büro hinzu, sondern ergänzte ihre bereits etablierte Compliance-Beratung sinnvoll. Überregional gefragt ist neben der Praxis für Glücksspielrecht auch das Baurechtsteam, das Verkehrs- u. Bauunternehmen bundesweit berät. Die Erweiterung der Partnerriege im Vorjahr war ein vielversprechender Schritt, u. es deutet sich bereits an, dass jüngere Anwälte des Teams das Renommee aufrechterhalten können.
Stärken: Post-M&A-Streitigkeiten. Komplexe Nachfolgeplanungen. Großes Know-how im Bau- u. Glücksspielrecht. Netzwerk Ally Law für internat. Transaktionen.
Oft empfohlen: Dr. Andreas Masuch („angenehmer Gegenpart in Verfahren, verlässlich“, Wettbewerber; Gesellschaftsrecht)
Team: 12 Eq.-Partner, 4 Sal.-Partner, 14 Associates, 4 of Counsel
Partnerwechsel: Ursula Bleimling (Ruhestand)
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, M&A, Bau- u. Immobilienrecht, Arbeitsrecht, Nachfolgeplanung, Compliance u. Steuerstrafrecht, Gewerbl. Rechtsschutz (Marken- u. Wettbewerbsrecht), Glücksspielrecht. Tlw. als ausgelagerte Rechtsabteilung tätig. Weitere Büros in Frankfurt u. Berlin.
Mandate: Betty Barclay bei Kauf von Zero; Media-Saturn bei Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen gg. ehem. CEO M. Rook; Schuler Service zu div. Bau- u. Landschaftsvorhaben; A. Altenbach, GGH Heidelberg, Stadt Leimen, Entwicklungsgesellschaft Patton Barracks lfd. baurechtl.; Cording Real Estate im Immobilienrecht; Hilfsorganisation zu Betriebsteilschließung in Bayern; Maschinenbauer zu Aufhebungsvertrag des GF u. Kurzarbeit; Verpackungshersteller zu Interessenausgleichs- u. Sozialplan bei Standortzusammenlegung.
  • Teilen