BOOS HUMMEL & WEGERICH

Energiewirtschaftsrecht: Regulierung★★☆☆☆

Bewertung: Die Energierechtsboutique ist v.a. für ihre Erfahrung mit Konzessionsverf. u. Netzübernahmen bei kommunalen Energieversorgern in den Bereichen Gas, Wasser, Strom u. Fernwärme bekannt. Die Einheit verfügt über viel Prozesserfahrung. Sie begleitete sowohl MVV Netze als auch Stuttgart Netze in wirtschaftl. bedeutenden Verfahren bis zum BGH. Mit einem Neuzugang gelingt BHW der Ausbau des Industriekundengeschäfts. Schalle berät zahlr. Energiehandelsgesellschaften an der Schnittstelle zum zivilen u. öffentl. Energie- sowie zum Aufsichtsrecht.
Oft empfohlen: Dr. Heidrun Schalle („umsichtige Zusammenarbeit“, Wettbewerber), Dr. Philipp Boos
Team: 9 Partner
Schwerpunkte: Unternehmen u. Kommunen bei der Bewerbung um Konzessionen u. energiepolit. Beratung, Regulierung u. Energievertragsrecht.
Mandate: Stuttgart Netze bei Klage gg. Netze BW bzgl. der Übertragung des Hochspannungsnetzes (BGH); MVV Netz in BGH-Verf. wg. EK-Zins-Festlegung der BNetzA; rd. 50 Kommunen in Strom-, Gas-, Wasser- u. Fernwärmekonzessionsverf.; Dax-Konzern energierechtl.; frz. Energiekonzern zu Energiehandel; Bündnis Bürgerenergie zur Umsetzung der individuellen und kollektiven Eigenversorgung; div. Industrieparkbetreiber in NRW zu Strombeschaffung und -verteilung über Kundenanlage.
  • Teilen