Redeker Sellner Dahs

Brüssel★★☆☆☆

Bewertung: Das Brüsseler Büro der Kanzlei ist auf kartell- u. beihilferechtl. Beratung ausgerichtet. Rosenfeld, der vermehrt von Bonn aus tätig ist, steht für die zahlr. namh. Großmandate der Praxis, die im Brüsseler Kompetenzzentrum der Kanzlei bearbeitet werden u. regelm. auch auf andere Praxisgruppen ausstrahlen. Dazu gehört neben den Kartellschadensklagen das beihilferechtl. Mandat des Sparkassen- u. Giroverbands zur Stützung der NordLB. Für die wachsende Zahl vertriebskartellrechtl. Verfahrensmandate zeichnet der Brüsseler Nachwuchspartner Steinbarth verantwortlich, der im Auftrag div. Onlinehändler wie Roboexpert eng mit den Bonner IP-Rechtlern kooperiert. Ihm gelingt es zudem, ohne gr. Praxis im Rücken regelm. europ. Fusionskontrollen u.a. im Verkehrs- u. Bausektor zu bearbeiten. Daneben stärkt er u.a. im Bauprodukterecht die Zusammenarbeit mit dem kanzleieigenen Compliance-Team u. stärkt die Präsenz im Brüsseler Markt durch eine Reihe von Verbandsgründungen. Mandanten lobten die Beratung als „kompetent, effizient u. pragmatisch“ sowie „präzise u. schnell“.
Stärken: Gute Kontakte zu dt. u. europ. Behörden, gute Anbindung an die dt. Praxis.
Oft empfohlen: Dr. Andreas Rosenfeld (Kartellrecht u. Beihilferecht), Dr. Sebastian Steinbarth („pragmat., effizient, fair“, Mandant; Kartellrecht)
Team: 2 Eq.-Partner, 2 Sal.-Partner, 1 Counsel, 3 Associates
Schwerpunkte: Kartellrecht; Verfassungs- u. Verwaltungsrecht, inkl. EU- u. Beihilferecht; Verkehr.
Mandate: DSGV umf. zur Stützung der NordLB; Roboexpert bei Klage auf Offenlegung von Beweismitteln gg. Markenhersteller (LG D’dorf); Vieler Group in Kartellschadensersatzfällen gg. internat. Konzerne; ArkilGruppe lfd. zu Compliance-Fragen u. kartellrechtl.; DKE Dt. Kommission Elektrotechnik kartellrechtl. im Bereich Normung; Gesellschafter des Flughafens Rostock-Laage zur Notifizierung von Betriebsbeihilfen; dt. Förderbank beihilferechtl.; Stadtwerk zu vergünstigtem Kauf von Grundstücken an Wohnungsunternehmen; slowak. Rohstoffunternehmen gg. Kommission wg. Vergabe von Fördermitteln; Fusionskontrollen u.a. für BayerPharma bei Verkauf einer Abfüllanlage u. für CleverShuttle bei JV mit Stadtwerke D‘dorf.
  • Teilen