Heuking Kühn Lüer Wojtek

Kredite und Akquisitionsfinanzierung★☆☆☆☆

Bewertung: Die Furchen ihres erfolgreichen angestammten Beratungsfelds, der Mittelstandsfinanzierung, hat die Kanzlei mit dem Zugang der Eq.-Partnerin Pfister weiter gezogen. Die Hamburger Anwältin brachte ausgezeichnete Kontakte zu internat. Großbanken mit, die als Geldgeber u.a. für Dax-Konzerne tätig sind. Der Kanzlei erschließt sich so ein neuer Mandantenkreis aufseiten der Kreditgeber. Um diesen Zugewinn breiter nutzbar zu machen, erscheint künftig ein engeres Zusammenarbeiten der einzelnen Heuking-Teams u. -standorte unerlässlich. Bei Finanzierungen im 2-stelligen Mio-Bereich konnte die Praxis ihre gefestigte Marktposition auf Kreditnehmer- u. -geberseite behaupten.
Oft empfohlen: Thomas Schrell
Team: 6 Eq.-Partner, 4 Sal.-Partner, 5 Associates
Partnerwechsel: Sandra Pfister (von Bryan Cave Leighton Paisner)
Schwerpunkte: Breites Spektrum von Akquisitions-, LBO- u. Unternehmensfinanzierungen, daneben Immobilien- u. Projektfinanzierungen.
Mandate: Pbb bei €32-Mio-Finanzierungen für Logistikbetrieb in Leipzig u. bei €56-Mio-Finanzierung für Immobilienportfolio der Sirius-Gruppe; Sparkassen-Konsortium bei €100-Mio-Kreditlinie für Instone Real Estate; IBG bei €40-Mio-Konsortialkredit; HWG bei Schuldscheinemission; ww. tätiges Finanzinstitut in div. Finanzierungen dt. Großunternehmen; HF Private Debt u.a. bei Finanzierung der Zukäufe von Wurstteufel u. GCM Gastro Concept durch DPK; Pure Asset Management bei €15-Mio-Finanzierung von Sensera; Interpipe bei $350-Mio-Konsortialkredit u. Anleihe (mit Stephenson Harwood); LBBW, Commerzbank u.a. bei Finanzierung der HAM-Gruppe; VR Equitypartner bei Finanzierung zu Beteiligung an Megabad Gottfried Stiller. Lfd.: Feuer Powertrain.
Bitte beachten Sie auch das Kanzleiporträt:
Heuking Kühn Lüer Wojtek Partnerschaft10719 Berlin
Zum Porträt
  • Teilen