Frings Partners

Arbeitsrecht★☆☆☆☆

Bewertung: Zwar bespielt die D’dorfer Arbeitsrechtsboutique das gesamte Feld der arbeitsrechtl. Beratung, gefragt ist sie jedoch zunehmend für betriebsverfassungsrechtl. Spezialthemen. Dazu gehörten insbes. streitige Auseinandersetzungen, zum Teil im Nachgang komplexer Restrukturierungen, Interessenausgleichs- u. Sozialplanverhandlungen. Zudem kamen mehrere Unternehmen mit tarifrechtl. Themen auf das erfahrene Team zu. Bei der Trennung von Geschäftsführern sowie in Organhaftungsfragen, für die insbes. der erfahrene Namenspartner steht, berät die Kanzlei sowohl Unternehmen als auch Führungskräfte. Dabei dringt sie zunehmend in die Vorstands- sowie die Dax-Ebene ein.
Stärken: Vertretung von Geschäftsführern u. Vorständen.
Oft empfohlen: Dr. Arno Frings („gut für Führungskräfte“, Wettbewerber), Dr. Ulrich Wahlers, Michael Bogati („schnell, klug u. durchsetzungsstark“, Wettbewerber)
Team: 3 Partner, 4 Associates, 1 of Counsel
Schwerpunkte: Sehr erfahren bei Umstrukturierungen u. im Personalabbau, in Interessenausgleich- u. Sozialplanverhandlungen sowie Prozessen. Führungskräfteberatung.
Mandate: Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- u. Verbraucherschutz des Landes NRW wg. Pflichtverletzungen leitender MA des Landesgestüts; Igus umf. arbeitsrechtl.; lfd. Mitsubishi Electric, Friesland Campina, Rheinische Post, div. Führungskräfte u. Organe.
  • Teilen