EY LAW

Energiewirtschaftsrecht: Regulierung★★★☆☆

Energiesektor: Transaktionen/Finanzierung★★☆☆☆

Bewertung: Das Personaltableau der Energierechtspraxis entwickelt sich weiter äußerst dynamisch. Zahlr. erfahrene Zugänge von PwC Legal stärken dtl.weit das EY-Team auf Partnerebene sowie im Mittelbau. Im Zentrum steht der Wechsel von Scholtka, der fortan die dt. Beratungspraxis für den Energiesektor leiten u. entwickeln soll. Der personelle Ausbau ergänzt das vorhandene Geschäft von Hampel für Industriemandanten u. erweitert es u.a. um Erfahrung bei Konzessionsvergaben, Energievertragsrecht, Kraftwerksprojekten u. insbes. Netzregulierung. Für die erfahrene Corporate-Partnerin Streyl, die die ww. Energiepraxis der MDP-Kanzlei leitet, ergeben sich durch die Teamaufstockung neue Möglichkeiten, das an Fahrt gewinnende Transaktions- u. Umstrukturierungsgeschäft auszubauen.
Oft empfohlen: Dr. Annedore Streyl („sehr erfahrene u. lösungsorientierte Expertin“, Mandant), Dr. Boris Scholtka („einer der erfahrensten Energierechtler des Landes“, Wettbewerber), Dr. Christian Hampel („sehr kenntnisreich, guter Draht zum Bafa, hervorragende Zusammenarbeit“, Mandant), Christoph Fabritius
Team: 4 Eq.-Partner, 1 Sal.-Partner, 4 Counsel, 9 Associates
Partnerwechsel: Dr. Boris Scholtka, Christoph Fabritius (von PwC Legal)
Schwerpunkte: Zunehmend Mid-Cap-M&A-Mandate u. energierechtl. geprägte Umstrukturierungen von Unternehmen; Industriekundengeschäft, energieintensive Unternehmen, bes. Ausgleichsregelung, inkl. Prozessvertretung; neu hinzugekommen: Konzessionsvergaben, Energiehandel, Kartellrecht, regulator. Beschwerdeverf. (insbes. auch Prozesskostengemeinschaften), Umwelt- u. Planungsrecht sowie Kraftwerksprojekte.
Mandate: VSB Group bei Verkauf einer Projektpipeline an Partners Group; dt. Tochter eines US-Industriegasproduzenten regulator. zu Energiekostenoptimierung u. Beihilferecht; div. Gemeinden in Konzessionsverf. Gas, Wasser, Strom; Bundesministerium gutachterl. zur Digitalisierung der Energiewende, lfd.: BS Energy, BMWi, Deutsche Bahn Energie, Gastransport Nord, N-Ergie, Stadtwerke Rostock, Teag.
  • Teilen