Taylor Wessing

Versicherungsprozesse★★☆☆☆

Produktberatung★★★☆☆

Bewertung: Das Team ist überwiegend für die Versichererseite tätig u. verfügt über viel Erfahrung bei der Beratung von techn. Großschäden, für die v.a. die Partner Knufinke u. Janssen stehen. Häufig haben diese Mandate einen Auslandsbezug, so etwa die Beratung eines Versicherers zu einem Kraftwerkschaden in Russland. Den Hotelsektor, für den das Team häufig bei Brand- oder Bauschäden zum Einsatz kommt, beriet es zuletzt verstärkt bei Corona-bedingten Fragen zur Betriebsschließungsversicherung. Unterdessen wird Praxisleiterin Kammerer-Galahn im Markt v.a. für ihre Arbeit bei D&O- sowie streitigen Fällen wahrgenommen, wobei sie regelm. auf die enge Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen setzt. Hier sticht v.a. die Verknüpfung der versicherungsrechtl. Beratung mit IT- u. Datenschutzthemen hervor, die den Versicherungsrechtlern von TW besser gelingt als vielen ihrer Wettbewerber. Ein Beleg dafür ist die Beratung einer großen gesetzl. Krankenkasse zu div. regulator. sowie IT-rechtl. Aspekten.
Stärken: Erfahrung mit techn. Großschäden. Internat. vernetzte Praxis, u.a. London, China.
Oft empfohlen: Dr. Gunbritt Kammerer-Galahn, Claus Knufinke, Franz Janssen
Team: 5 Eq.-Partner, 3 Sal.-Partner, 4 Associates
Schwerpunkte: Begleitung von Versicherern in Prozessen, u.a. Haftpflicht-, Sach-, Bauleistungs-, Transportversicherung u. Produkthaftung. Zudem ausgeprägte Produktberatung, u.a. Cybercrime-, D&O-, Post-M&A-Policen, betriebl. Altersvorsorge. Daneben auch Unternehmensbez. Beratung von Versicherern mit Schwerpunkten im Run-off-Geschäft u. Beratung für Rückversicherer.
Mandate: Haftpflicht: Chubb bei internat. Produkthaftpflichtfällen, regelm. u.a. in Deckungsprozessen; regelm. Provinzial Rheinland, kommunaler Schadensausgleich u. Mitglieder in ostdt. Bundesländern; Unternehmen zu W&I-Versicherungen im Rahmen von Transaktionen. Sachversicherung: Versicherer bei Kraftwerkschaden in Russland; Schloss Elmau bei Aufarbeitung von Großschaden aus Hotelerrichtung; 25hours Hotel nach Großbrand; regelm. Provinzial Rheinland; mittelständ. Unternehmen wg. Brandschaden. Managerhaftung: Ex-Gesellschafter von Privatbank wg. div. D&O-Klagen nach Unternehmensinsolvenz. Produktberatung: Enterprise Rent-A-Car zu Versicherungsvertrieb; Huk-Coburg zu Umsetzung von IDD-Anforderungen. Andere: lfd. gesetzl. Krankenkasse zu div. regulator. Aspekten, u.a. IT-Recht.
  • Teilen