WilmerHale

Datenschutz★★★☆☆

Bewertung: WH u. Stammmandantin Facebook werden im Datenschutz häufig in einem Atemzug genannt – mit Recht, denn die Beratung der Plattform nimmt nach wie vor viel Raum ein. Dass White & Case u. in jüngster Zeit zunehmend Freshfields ebenfalls regelm. mandatiert werden, tut dem keinen Abbruch. Das Duo aus Datenschutzexperten Braun u. Litigation-Fachmann Prof. Dr. Hans-Georg Kamann ist ein Erfolgsgespann u. tritt mittlerw. wie nur wenige regelm. in EuGH-Verf. auf. Darüber hinaus prägt nach wie vor die Pharmabranche das Geschäft der Praxis. Sie profitiert dabei von einer intensiven Verbindung zum Washingtoner Büro, sodass das dt. Büro häufige Anlaufstelle für US-Unternehmen bei datenschutzrechtl. Fragen ist.
Stärken: US-Wurzeln u. viel Branchen-Know-how in der Pharmaindustrie.
Oft empfohlen: Dr. Martin Braun („überlegte Herangehensweise“, „fachlich herausragend“, Wettbewerber)
Team: 3 Eq.-Partner, 1 Sal.-Partner, 2 Counsel, 7 Associates
Schwerpunkte: IT- u. Datenschutz-Litigation, IT-Sicherheit insbes. im internat. Kontext, auch Datensicherheitsvorfälle.
Mandate: Facebook lfd. datenschutzrechtl. in Dtl., vor EuGH wg. ‚Fanpages‘ u. ‚Like-Button‘; Facebook vor Bundeskartellamt zu Datenrichtlinien; lfd. datenschutzrechtl. McDonald’s Dtl.; Pharmauntern. lfd. zu Datenschutz, insbes. im Kontext von Cloud-Projekten u. zu Datenschutz bei klinischen Studien.
Bitte beachten Sie auch das Kanzleiporträt:
WilmerHale LLP10117 Berlin
Zum Porträt
  • Teilen