JBB Rechtsanwälte

Datenschutz★★☆☆☆

Bewertung: JBB ist es gelungen, sich als echte Tech-Boutique im Markt zu etablieren, ohne den medienrechtl. Schwerpunkt zu vernachlässigen. Branchenriesen wie Axel Springer verlassen sich nicht mehr nur in Pressesachen auf den von vielen Wettbewerbern gelobten Feldmann u. sein Team. Längst ist JBB ständiger Begleiter bei der Umstellung vom analogen zum digitalen Verlaghaus u. kann hier die nötigen Datenschutz-, IT- u. IP-rechtl. Kompetenzen mit Branchen-Know-how kombinieren. So ist es auch kein Wunder, dass zuletzt ein gr. Verlagshaus in einer datenschutzrechtl. geprägten Klage gg. den VZBV wg. der Nutzung von Cookies auf das Team setzte. JBB streitet für ihre Mandanten auch vor obersten Instanzen: So war sie aufseiten von Planet49 in Sachen Cookie-Einwilligung in einem der wegweisendsten Verfahren des Jahres vor dem BGH u. konnte dabei die Datenschutzkompetenz einfließen lassen. Dass sie im Wettbewerb mit gr. Kanzleien bestehen kann, bewies sie durch die gewonnene Ausschreibung von Design-Hotels: Hier berät JBB den Tochterkonzern von Marriott nun auf internat. Ebene.
Oft empfohlen: Thorsten Feldmann („sehr versiert“, „sehr kompetent“, „exzellent, fachkundig“, Mandanten; „sehr gutes Know-how, lösungsorientiert“, „gute Branchenkenntnis, pragmat.", Wettbewerber), Dr. Till Jaeger („schlau, erfahren, spezialisiert“, „große Erfahrung, beeindruckendes technisches Wissen“, Wettbewerber)
Team: 4 Partner, 3 Associates
Schwerpunkte: Datenschutz an der Schnittstelle zu Medien- u. Urheberrecht sowie Presserecht u. Gewerbl. Rechtsschutz. Viel Prozessvertreung, auch kl. Transaktionen, E-Commerce. Zudem IT-Verträge u. Spezialisierung im Open-Source-Bereich.
Mandate: Planet49 vor BGH wg. Cookie-Entscheidung; Design-Hotels medien- u. datenschutzrechtl.; Axel Springer lfd., u.a. zu digitalen Geschäftsmodellen u. Plattformhaftung; Bosch lfd., u.a. auch zu Open Source; ChargePoint IT- u. datenschutzrechtl. in Dtl.; Easybell zu Open Source u. Open Data; Goodminton auch bei Transaktionen; Mitsubishi Heavy Industries datenschutzrechtl.; Kulturstiftung des Bundes IT- u. softwarerechtl.; lfd.: Best IT, finanzen.de, Intelsat, Lift Technology, Smava, Wikimedia Dtl.; Werk eines Automobilherstellers, u.a. zu autonomem Fahren; Verlagshaus gg. Verbraucherzentrale Bundesverband wg. Cookie-Nutzung.
  • Teilen