Held Jaguttis

Produktbezogenes Umweltrecht/Regulierung★☆☆☆☆

Bewertung: Die Kölner Boutique ist bei regulator. Fragen im europarechtl. Kontext besonders spezialisiert. Daran gekoppelt ist das produktbez. Umweltrecht, wofür exemplarisch die Beratung der Mandantin Botament zu europarechtl. u. dt. Produktvorgaben steht. Überdies ist die Einheit v.a. im transaktionsbez. Öffentl. Recht für internat. Unternehmen eine angesehene Beraterin. Diese Ausrichtung wissen auch einige Kanzleien zu schätzen, die das Öffentl. Recht selbst nicht abdecken u. so bei Transaktionen häufig auf das Know-how der Kanzlei zurückgreifen.
Oft empfohlen: Dr. Simeon Held, Dr. Malte Jaguttis
Team: 2 Partner, 1 Associate
Schwerpunkte: Transaktionsbez. u. produktbez. Umweltrecht; auch Prozesse. Regulator. Spezialthemen, aktuell v.a. Außenwirtschaftsrecht.
Mandate: Lfd. Botament zu europarechtl. u. dt. Produktvorgaben, inkl. Schnittstelle zum Wettbewerbsrecht; lfd. Deutsche Bauchemie zu europarechtl. Fragen im Zshg. mit Produktregulierung; Komori Corp. bei Kauf der MBO-Gruppe u. zu außenwirtschaftsrechtl. Themen; Kyocera umweltrechtl. u. öffentl.-rechtl. im Zshg. mit dem Kauf der dt. H.C. Starck Ceramics; Deutsche Rockwool u. Rockwool Internat. europarechtl. sowie lfd. im Bauproduktenrecht; ZF Friedrichshafen öffentl.-rechtl. zum Kauf der Simi Reality Motion Systems; dt. Hightech-Start-up im Energiebereich zu Umsetzung einer innovativen Technologie.
  • Teilen