LINKLATERS

Kredite und Akquisitionsfinanzierung★★★★☆

Bewertung: Im Schulterschluss mit der starken M&A-Praxis beackern die Finanzierungsrechtler erfolgreich das Feld transaktionsnaher Beratung – aufseiten von strategischen Investoren ebenso wie von Banken. Dafür stehen Mandate wie die Offerte von Asklepios für den börsennot. Konzern Rhön-Klinikum oder der Bieterwettstreit um den Leuchtmittelhersteller Osram, bei dem die Kanzlei das österr. Unternehmen AMS auch finanzierungsrechtl. beriet. Bankseitig sticht u.a. die Finanzierung für den Energieriesen RWE hervor, für die Trinkaus zuständig war. Stärker als zuvor war die Praxisgruppe bei Schuldscheindarlehen für internat. Konzerne tätig, darunter der indische Petro-, Chemie- u. Textilkonzern Reliance Industries, dessen Emission weit überzeichnet war. Auch der frz. Autobauer PSA sicherte sich über dieses Vehikel mit Beratung eines Teams um Weiand Finanzmittel. Ausschlaggebend für den Erfolg der Finanzierungsberater wird sein, dass die enge Zusammenarbeit mit den Restrukturierungsberatern weitere Mandate einbringt wie beim Massekredit der KfW für Condor.
Stärken: Sehr gute Kontakte zu den meisten führenden Banken u. großen Unternehmen.
Oft empfohlen: Marc Trinkaus („regelmäßig zu sehen“, Wettbewerber), Dr. Neil Weiand
Team: 3 Partner, 1 Counsel, rund 15 Associates
Schwerpunkte: Beratung von Kreditgebern u. -nehmern, auch Debt-Fonds, Unternehmen u. PE-Häuser; hochvolumige Schuldscheindarlehen. Daneben Insolvenz/Restrukturierung. Arbeit am Übergang zu Projekt- u. Immobilienfinanzierung. Team für New Yorker Recht in London.
Mandate: Asklepios Kliniken u.a. finanzierungsrechtl. bei Übernahmeangebot für Rhön-Klinikum u. Joint Venture mit Eugen Münch; AMS bei Übernahmeangeboten für Osram; Volkswagen bei €10-Mrd-Kreditlinie; Thyssenkrupp bei €17,2-Mrd-Verkauf der Aufzugssparte; Continental bei €4-Mrd-Kreditlinie u. E.on bei €3,5-Mrd-Kreditline je mit Nachhaltigkeitskomponenten; Bertelsmann bei €1,2-Mrd-Konsortialkredit; PSA bei €500-Mio-Schuldscheinplatzierung; Salzgitter bei €350-Mio-Schuldschein; Reliance Industries bei Schuldscheintransaktion; KfW bei Massekredit für Condor; Commerzbank u. Banco Santander bei €5-Mrd-Kreditlinie für RWE; Credit Suisse bei Übernahmeangebot von EP Global Commerce für Metro; BofA Merrill Lynch Finanzierung von Infineon bei gepl. Kauf von Cypress Semiconductor; UniCredit bei KKR-Angebot für ausstehende Axel-Springer-Aktien; Hellmann Wordwide Logistics bei Refinanzierung.
  • Teilen