NOERR

Kredite und Akquisitionsfinanzierung★★★☆☆

Bewertung: Die Finanzierungspraxis hat auch in den Augen von Wettbewerbern eine „gute Position aufgebaut“ und sich zu einer der anerkannten Beraterinnen entwickelt. Das unterstreichen Mandate für Unternehmen in Turbulenzen wie die Fluglinie Condor oder den insolventen Hersteller von Elektronikkomponenten Euromicron. Dessen Geldgeber berieten die Anwälte beim Verkauf von in- u. ausl. Töchtern. Zusammen mit den Restrukturierungsspezialisten der Kanzlei ist die Praxis also gut aufgestellt für die Beratung in allfälligen Krisenszenarien. Ein Rückschlag ist allerdings der Weggang von Beckerhoff, der einen erheblichen Beitrag leistete, die Finanzierungsberatung der Kanzlei nach vorn zu bringen. Mit der Ernennung des erfahrenen u. breit ausgerichteten Finanzierungsspezialisten Wehrhahn zum Equity-Partner hielt die Kanzlei die Personalzahl auf dieser Ebene dennoch unverändert u. blieb so dem Kurs einer stetigen Weiterentwicklung treu.
Stärken: Beratung von Kreditgebern, v.a. Banken, Insolvenz/Restrukturierung, Immobilienfinanzierung.
Oft empfohlen: Andreas Naujoks („führt ein starkes Team“, Wettbewerber), Dr. Torsten Wehrhahn, Sebastian Bock
Team: 5 Eq.-Partner, 3 Sal.-Partner, 8 Associates
Partnerwechsel: Dr. Tom Beckerhoff (zur Berenberg Bank)
Schwerpunkte: Beratung von Banken (internat. u. dt. Institute), alternativen Finanzierern u. Kreditnehmern; Restrukturierungen u. Immobilienfinanzierungen.
Mandate: Konsortium um Deutsche Bank u. Postbank bei Verkauf von Euromicron-Töchtern; Commerzbank bei €280-Mio-Refinanzierung für Grammer, bei Finanzierung der HRS Group u. bei finanzieller Restrukturierung von Auto-Teile-Pöllath; RLB Oberösterreich bei Finanzierung des Kaufs von Anker Kassensysteme durch Halder u. Invest; Condor bei €380-Mio-Massedarlehen der KfW; IAV bei €180-Mio-Konsortialfinanzierung; Fosun bei finanzieller Restrukturierung von Tom Tailor; Scout24 bei €215-Mio-Schuldschein u. bei Anpassungen zu €1-Mrd-Konsortialkredit; Aurelius Equity bei Finanzierung der Mehrheitsbeteiligung an ZIM Flugsitz; Bankenkonsortium bei €700-Mio-Finanzierung für Industriebetrieb.
  • Teilen