WHITE & CASE

Kredite und Akquisitionsfinanzierung★★★☆☆

Bewertung: Das große Team für Kredite u. Akquisitionsfinanzierungen verknüpft vorbildlich die Einzelfähigkeiten seiner Partner. Insbes. auf Bankenseite baut es so mit produkt- u. daher partnerübergreifender Teamkompetenz seine Stellung bei grenzüberschr. Transaktionsfinanzierungen aus. Diese Internationalität zeigt sich in einer engen Vernetzung in der globalen Banking-Praxis, etwa bei der Bankenberatung zur Finanzierung für Boels’ öffentl. Übernahme von Cramo. Für solche grenz- u. produktübergreifenden Deals verfügt die dt. Praxis auch über Know-how im engl. u. New Yorker Recht. Bei Verbindungen von High-Yield- u. Bankfinanzierung für Unternehmen gehört sie zu den zentralen Beratern am Markt. Einer der Branchenschwerpunkte ist die Beratung von Banken, Finanzinvestoren u. Sponsoren zu strukturierten Finanzierungen u. Refinanzierungen in den Sparten Energie u. Infrastruktur. Solche meist langfr. Finanzierungen nutzen gerne Versicherer wie die Münchener Rück/MEAG. Hier glänzt gerade der Standort Hamburg mit Erfahrung bei großvolumigen Projektanleihen u. Exportgarantien. Bei den zuletzt zunehmenden Krisenfällen profitiert die Praxis von der Zusammenarbeit mit der eigenen Insolvenz- u. Restrukturierungspraxis.
Stärken: Integrierte Anleihen- u. High-Yield-Kompetenz in dt., engl. u. New Yorker Recht, zudem enge Vernetzung mit London u. USA; hervorrag. Insolvenzpraxis (Insolvenz/Restrukturierung).
Oft empfohlen: Florian Degenhardt („gut vernetzt mit Kapitalmarktrechtlern“, Wettbewerber), Dr. Thomas Flatten („sehr gut“, Mandant; „prima bei High Yield“, Wettbewerber), Vanessa Schürmann („sehr kompetent bei Kombinationen mit Bondbezug“, Wettbewerber)
Team: 6 Partner, 7 Counsel, 7 Associates
Schwerpunkte: Akqu.-Fin. u. Unternehmenskredite, v.a. auf Bankenseite, Restrukturierungen, Immobilien- u. zunehmend Projektfinanzierung (insbes. Energie). Finanzierungsteams in Frankfurt u. Hamburg.
Mandate: ADO Properties bei €3,5-Mrd-Brückenfinanzierung zum Kauf von Adler Real Estate u. bei Put/Call-Option auf Consus Real Estate; Bankenkonsortium bei Finanzierung über Term Loan B u. Kreditfazilität für Boels zum Kauf von Cramo; Bankenkonsortium bei strukturierten €325-Mio-Krediten für Energieversorger; Banken bei gemischter €425-Mio-Finanzierung einer Beteiligung an All4Labels; Konsortium internat. Finanzierer u. Exportkreditversicherer bei €2,7-Mrd-Finanzierung des Windparks Yunlin; Bankenkonsortium zu $530-Mio-Akquisitionsdarlehen für Management-Buy-out der NSO-Gruppe; MEAG bei strukturierter €1,5-Mrd-Finanzierung für Autobahnprojekt A3; PGL/LOT bei Finanzierung des Kaufs der Condor Flugdienst; Energieversorger bei €450-Mio-Projektfinanzierung für Kraftwerk; Investoren bei Finanzierung des Solarparks Guillena-Salteras.
  • Teilen