Aufbau in Brandenburg

Mit der Inbetriebnahme des BER-Flughafens ist Brandenburg endlich am Ziel und um eine Attraktion reicher. Der Neubau der Tesla-Fabrik im brandenburgischen Grünheide ist eine weitere, wirtschaftlich bedeutende Entwicklung und bescherte der Potsdamer Kanzlei Dombert ein auch politisch brisantes Mandat: Die Kanzlei berät die Gemeinde im Genehmigungsrecht, zum Bebauungsplan und zu Infrastrukturmaßnahmen.

Ein neuer Name prangt seit Jahresbeginn am Briefkasten des ehemaligen Boehmert & Boehmert-Büros in Potsdam. Nordemann Czychowski & Partner heißt die Abspaltung, die nicht mehr als gemischte Patent- und Rechtsanwaltskanzlei auftritt, sondern als reine Rechtsanwaltssozietät mit den Schwerpunkten IP und IT.

Bei der bundesweit aktiven Insolvenzkanzlei BBL Brockdorff & Partner dürfte der Doppelstandort Potsdam/Berlin künftig größeres Gewicht bekommen, nachdem in Frankfurt am Main und Stuttgart etliche Partner die Kanzlei verließen.

Land Brandenburg

  • BBL Brockdorff & Partner

    • Standort: Potsdam
    • Tätigkeitsschwerpunkt: Insolvenz/Restrukturierung, sowohl Beratung als auch Insolvenzverwaltung
    • Häufig empfohlen: Christian Graf Brockdorff („pragmatisch u. geländegängig, fachl. versiert“, Wettbewerber)

    Dombert

    • Standort: Potsdam
    • Tätigkeitsschwerpunkt: Öffentlich-rechtliche Boutique; Schwerpunkte im Umwelt u. Planungsrecht, Verfassungs- und Wirtschaftsverwaltungsrecht sowie Hochschul- u. Stiftungsrecht
    • Häufig empfohlen: Prof. Dr. Matthias Dombert (Verwaltungsrecht), Janko Geßner (Vergaberecht), Dr. Margarete Mühl-Jäckel (Stiftungsrecht)

    Dr. Eick & Partner

    • Standort: Brandenburg
    • Tätigkeitsschwerpunkt: Umf. Aufstellung im Wirtschaftsrecht, insbes. Baurecht, Versicherungsvertragsrecht, Medizin- u. Strafrecht
    • Häufig empfohlen:

    Nordemann Czychowski & Partner

    • Standort: Potsdam
    • Tätigkeitsschwerpunkt: Marken u. Wettbewerbsrecht; Vertrags- u. Urheberrecht (Medien) mit engen Kontakten zur internat. Filmbranche; IT-Recht
    • Häufig empfohlen: Prof. Dr. Jan Nordemann („der beste Berater für Rechteinhaber im Urheberrecht u. gewerblichen Rechtsschutz“, Mandant), Prof. Dr. Christian Czychowski („hervorragender Fachmann“, Wettbewerber; beide Urheberrecht)

    Sandkuhl Bellinghausen

    • Standort: Potsdam
    • Tätigkeitsschwerpunkt: Strafrecht
    • Häufig empfohlen: Dr. Heide Sandkuhl („sehr erfahren u. versiert“, „vertrauensvolle Zusammenarbeit“, Wettbewerber)

    Streitbörger

    • Standort: Potsdam
    • Tätigkeitsschwerpunkt: Breite wirtschaftsrechtl. Ausrichtung darunter Arbeits-, Bau- u. Erbrecht; interdiszipl. Zusammenarbeit mit kanzleieigenen Steuerberatern; starke Gesellschaftsrechtspraxis (v.a. in NRW)
    • Häufig empfohlen: Dr. Thorsten Purps (Erbrecht), Martin Vogel (Baurecht), Dr. Jochen Lindbach („hervorragende Beratung, kompetent u. zielführend“, Wettbewerber; Arbeitsrecht)

Die Auswahl der Kanzleien ist das Ergebnis umfangreicher Recherchen der JUVE-Redaktion. Sie ist in 2erlei Hinsicht subjektiv: Die Aussagen der befragten Quellen sind subjektiv u. spiegeln deren Erfahrungen u. Einschätzungen. Die JUVE-Redaktion wiederum analysiert die Rechercheergebnisse unter Einbeziehung ihrer eigenen Marktkenntnis. Der JUVE Verlag beabsichtigt keine allgemeingültige oder objektiv nachprüfbare Bewertung. Es ist möglich, dass eine andere Recherchemethode zu anderen Ergebnissen führt. Die Kanzleien sind alphabetisch geordnet.

  • Teilen