Versicherungsrecht

Das Kapitel Versicherungsrecht gliedert sich in das Versicherungsvertragsrecht und unternehmensbezogene Beratung von Versichern. Dabei behandelt Versicherungsvertragsrecht Kanzleien, die Versicherer bei Umstrukturierungen, Geschäftsaufbau oder Transaktionen beraten und über entsprechende Beratung mit dem Aufsichtsrecht der Branche verfügen.

Das Unterkapitel unternehmensbezogene Beratung von Versichern behandelt Kanzleien, die zu Versicherungsverträgen und -produkten beraten sowie daraus resultierende (Haftungs- und Regress-)Prozesse führen. Beraten werden sowohl Versicherer als auch Unternehmen als Versicherungsnehmer.

Spezialisten für D&O-Prozesse finden sich auch im Kapitel Konfliktlösung.

  • Teilen