RANKING

Pharma- und Medizinprodukterecht

Die Auswahl der Kanzleien ist das Ergebnis umfangreicher Recherchen der JUVE-Redaktion. Sie ist in 2erlei Hinsicht subjektiv: Die Aussagen der befragten Quellen sind subjektiv u. spiegeln deren Erfahrungen u. Einschätzungen. Die JUVE-Redaktion wiederum analysiert die Rechercheergebnisse unter Einbeziehung ihrer eigenen Marktkenntnis. Der JUVE Verlag beabsichtigt keine allgemeingültige oder objektiv nachprüfbare Bewertung. Es ist möglich, dass eine andere Recherchemethode zu anderen Ergebnissen führt. Innerhalb der Gruppen sind die Kanzleien alphabetisch geordnet.

★★★★★

Clifford Chance

Düsseldorf

Hogan Lovells

München, Hamburg, Düsseldorf

★★★★☆

Baker & McKenzie

Frankfurt, München, Berlin

CMS Hasche Sigle

Berlin, Hamburg, Stuttgart

Covington & Burling

Frankfurt, Brüssel

Novacos

Düsseldorf

Sträter

Bonn

★★★☆☆

Dierks+Company

Berlin

Ehlers Ehlers & Partner

München, Berlin

Freshfields Bruckhaus Deringer

Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg

Gleiss Lutz

Berlin, Düsseldorf, Stuttgart

Kozianka & Weidner

Hamburg

Möhrle Happ Luther

Hamburg

Preu Bohlig & Partner

München

Taylor Wessing

München

★★☆☆☆

D+B Rechtsanwälte

Berlin, Brüssel, Düsseldorf

Fieldfisher

Hamburg, München

GND Geiger Nitz Daunderer

Berlin, München

Harmsen Utescher

Hamburg

Hengeler Mueller

Berlin, Düsseldorf, Frankfurt

King & Spalding

Frankfurt

Sander & Krüger

Frankfurt

Schultz-Süchting

Hamburg

Wachenhausen

Lübeck

★☆☆☆☆

von Boetticher

München, Berlin

EY Law

Stuttgart

Hees

Hamburg

Kaltwasser

München

Latham & Watkins

Hamburg

McDermott Will & Emery

München

Meisterernst

München

Noerr

Berlin, Dresden, München

Oppenländer

Stuttgart

Wigge

Münster, Hamburg

Transaktionen im Pharmasektor

Die Auswahl der Kanzleien ist das Ergebnis umfangreicher Recherchen der JUVE-Redaktion. Sie ist in 2erlei Hinsicht subjektiv: Die Aussagen der befragten Quellen sind subjektiv u. spiegeln deren Erfahrungen u. Einschätzungen. Die JUVE-Redaktion wiederum analysiert die Rechercheergebnisse unter Einbeziehung ihrer eigenen Marktkenntnis. Der JUVE Verlag beabsichtigt keine allgemeingültige oder objektiv nachprüfbare Bewertung. Es ist möglich, dass eine andere Recherchemethode zu anderen Ergebnissen führt. Innerhalb der Gruppen sind die Kanzleien alphabetisch geordnet.

★★★★★

Clifford Chance

Düsseldorf

Freshfields Bruckhaus Deringer

Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg

Hogan Lovells

München, Hamburg, Düsseldorf

★★★★☆

Baker & McKenzie

Frankfurt, München, Berlin

CMS Hasche Sigle

Berlin, Hamburg, Stuttgart

Hengeler Mueller

Berlin, Düsseldorf, Frankfurt

Latham & Watkins

Hamburg

★★★☆☆

Covington & Burling

Frankfurt, Brüssel

Dentons

Berlin, Frankfurt

Gleiss Lutz

Stuttgart, Berlin

McDermott Will & Emery

München

Taylor Wessing

München

Krankenhäuser, MVZ und Apotheken

Die Auswahl der Kanzleien ist das Ergebnis umfangreicher Recherchen der JUVE-Redaktion. Sie ist in 2erlei Hinsicht subjektiv: Die Aussagen der befragten Quellen sind subjektiv u. spiegeln deren Erfahrungen u. Einschätzungen. Die JUVE-Redaktion wiederum analysiert die Rechercheergebnisse unter Einbeziehung ihrer eigenen Marktkenntnis. Der JUVE Verlag beabsichtigt keine allgemeingültige oder objektiv nachprüfbare Bewertung. Es ist möglich, dass eine andere Recherchemethode zu anderen Ergebnissen führt. Innerhalb der Gruppen sind die Kanzleien alphabetisch geordnet.

★★★★★

CMS Hasche Sigle

Berlin, Hamburg, Stuttgart

D+B Rechtsanwälte

Berlin

Gleiss Lutz

Berlin, Stuttgart

Latham & Watkins

Hamburg

Taylor Wessing

Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt

★★★★☆

Dentons

Berlin

Hengeler Mueller

Berlin, Düsseldorf, Frankfurt

Luther

Hannover, Frankfurt, Leipzig

McDermott Will & Emery

München

Raue

Berlin

★★★☆☆

Busse & Miessen

Berlin, Bonn

Mazars

Berlin

Preißler Ohlmann & Partner

Fürth

Schmidt von der Osten & Huber

Essen

★★☆☆☆

Görg

Hamburg, Köln

Iffland Wischnewski

Darmstadt

Michels pmks

Köln

Möller & Partner

Düsseldorf

Quaas & Partner

Dortmund, Stuttgart

Ratajczak & Partner

Sindelfingen, Freiburg, Essen, München, Berlin, Meißen

Ratzel

München

Rehborn

Dortmund

Seufert

München

Wigge

Hamburg, Münster

Wuertenberger

Stuttgart

★☆☆☆☆

CausaConcilio

Kiel, Hamburg

EY Law

Stuttgart

Friedrich Graf von Westphalen & Partner

Freiburg, Köln, Frankfurt

Heimes & Müller

Saarbrücken

Oppenländer

Stuttgart

  • Teilen