KANZLEI DES JAHRES FüR REGULIERTE INDUSTRIEN

Hengeler Mueller

JuveAwards2019Klug kombiniert die Kanzlei ihr umfassendes Regulierungswissen mit hochkarätigem Transaktionsgeschäft. So ermöglichte Hengeler Fortum den Einstieg bei Uniper. Und für Innogy war sie als Beraterin für den bahnbrechenden E.on-RWE-Deal gesetzt.

Jetzt zahlt sich aus, dass Hengeler gegen den Trend die Regulierungspraxis ausgebaut hat. Die Experten um Dirk Uwer werden im Markt für ihre „hervorragende Fachkenntnis“ gelobt, womit immer selbstverständlicher auch die Nachwuchsanwälte gemeint sind. Zudem feierte das Team vor dem Bundesgerichtshof Erfolge in wichtigen Musterverfahren, wie etwa in einem Schadensersatzprozess für Tennet.

  • Teilen